Stuttgart Süd – Heslach – Siedlung Ziegelklinge

Posted by Klaus on 23rd Januar 2011 in Fotos, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Was man so aus der Zeitung alles erfährt, so zum Beispiel eine Artikel zu der Siedlung Ziegelklinge oberhalb des Südheimer Platzes gelegen. Wir brauchen uns aber nicht zu schämen, den selbst Einheimischen ist die Geschichte dieser Siedlung weitergehend unbekannt. Leider haben wir im Architekturführer Stuttgart nichts gefunden.

1927–1928: Siedlung „Ziegelklinge“ in Stuttgart, Sperlingstraße 20–26, 28–34, 36–46 sowie Sandweg 2–12, 14–24 (erste stadteigene Siedlung im Stil der Neuen Sachlichkeit, 26 Wohneinheiten, Reihenhäuser mit Spielplatz)
Der sehr interessante Beitrag in den Stuttgarter-Nachrichten/der-unbekannte-bruder-der-weissenhofsiedlung erinnert uns stark an die Wagenburgstraße 149 – 153 (diese-siedlung-soll-auch-abgerissen-werden und neuer-bericht-zur-abrisswelle-in-stuttgart-wagenburgstrasse-149-153).

Der Architekt Albert Schieber wirkte nicht nur in Stuttgart Süd und West, sondern auch im Stuttgarter Osten:

1906: Wohn- und Geschäftshaus in Stuttgart-Ost, Libanonstraße 85 (barockisierende Fensterrahmung aus Werkstein, Motive des Jugendstils, unter Denkmalschutz)
1909: Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Ost, Stafflenbergstraße 44 (schlichte neuklassizistische Form, unter Denkmalschutz)
1914: Mehrfamilienwohnhaus in Stuttgart-Ost, Heinrich-Baumann-Straße 21 (exemplarisch für die Reformarchitektur unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg, Vorstufe des neuen Bauens, unter Denkmalschutz)

Infos: wikipedia/Albert_Schieber

Fotos, Sabine und Klaus

One Response to “Stuttgart Süd – Heslach – Siedlung Ziegelklinge”

  1. […] den Beitrag weiterlesen: Gablenberger-Klaus-Blog » Blog Archiv » Stuttgart Süd – Heslach … Tags:wohneinheiten, spielplatz, reihenh, sandweg, sperlingstra, erste-stadteigene, siedlung, […]

Leave a Reply