Kinderzentrum St. Josef, Haußmannstraße 160 bekommt Stuttgarter Innovationspreises 2011

Posted by Klaus on 6th Dezember 2011 in Allgemein, Fotos, In und um Gablenberg herum

Im Rahmen des Stuttgarter Innovationspreises 2011 hatte die Stadt Stuttgart gemeinsam mit dem Kuratorium und Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. das Thema „Ehrenamtliche Experten im Kita-Alltag“ ausgeschrieben.

Die Bürgermeisterin für Soziales, Jugend und Gesundheit, Isabel Fezer, hat heute zusammen mit dem Vorsitzenden des Kuratoriums und Fördervereins, Stefan von Holtzbrinck, und dem Stifter des Preisgelds, Frank Burgdorf, die Preise an die ausgewählten Kindertagesstätten verliehen. „Stuttgart kann stolz darauf sein, dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger in dieser Stadt für Kinder und Familien stark machen“, freute sich Fezer.

Eine Fachjury aus Vertretern der unterschiedlichen Stuttgarter Träger sprach den Innovationspreis, der jedes Jahr neu verliehen wird, insgesamt vier Bewerbern zu. Die Preisträger sind die Einrichtung Kindsköpfe – Verein zur gemeinsamen Kinderbetreuung e.V., Bismarckstraße 69, das Kinderzentrum St. Josef, Haußmannstraße 160, der Waldorfkindergarten Sillenbuch, Himbeerweg 21 sowie – als eine gemeinsame Bewerbung – die drei Kinderhäuser der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Sillenbuch: Erdbeerweg im Erdbeerweg 28, Pusteblume in der Kleinhohenheimer Straße 19 und Wirbelwind in der Schemppstraße 86. Alle vier Bewerbungen wurden mit einem Preisgeld in Höhe von je 1500 Euro ausgezeichnet. Sechs weitere Bewerber erhalten Trostpreise in Form von Büchergutscheinen.

Info weiterlesen

Fotos, Archiv GKB

Leave a Reply