Bei Kerzenlicht durchs Schwarzwaldkloster Alpirsbach

Posted by Klaus on 17th Dezember 2011 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

An den stillen Tagen nach Weihnachten werden im Kloster Alpirsbach noch einmal viele Kerzen angezündet: Die Sonderführung „Bei Kerzenschein und Glühwein“ lädt am 27. und 28. Dezember zum beliebten Familienerlebnis mit Abendrundgang durch das Kloster.

Die alten Klostergemäuer stimmungsvoll beleuchtet im Licht vieler Kerzen: Das macht die Sonderführung „Bei Kerzenschein und Glühwein“ so einzigartig. Am 27. und gleich nochmal am 28. Dezember ist es wieder so weit. Unter der Leitung von Dr. Sabine Bock und Erika Mayer lassen sich die Besucher bei spannenden Geschichten aus dem Klosterleben in die Zeit des Mittelalters versetzen. Zuerst erlebt man das ehrwürdige Kloster Alpirsbach im warmen Schein der Kerzen, dann gibt’s einen Glühwein in der warmen Stube– auch in der alkoholfreien Variante. Der Rundgang bietet einen eindrucksvollen abendlichen Klosterbesuch für die ganze Familie an den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr.

Bei Kerzenschein und Glühwein – Nächtlicher Rundgang durch das Kloster
Sonderführung im Kloster Alpirsbach
Referentinnen: Dr. Sabine Bock und Erika Mayer
Dienstag, 27. Dezember 2011, 18.00 Uhr
Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18.00 Uhr

Preis: 11,00 €, ermäßigt 5,50 €

Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 0 74 44/9 51 62 81. Das Programm mit allen Sonderführungen in Kloster Alpirsbach erhält man an der Klosterkasse, im Internet unter schloesser-und-gaerten, über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten 0 72 51/74-27 70 oder per E-Mail über prospektservice(at)staatsanzeiger.de

 

Dank Stratkon haben wir nun auch ein Bild zu diesem Beitrag, vielen Dank

Leave a Reply