Der Umzug des BW 40 – Jetzt haben die Ratsherrn in RT die Straßenbahn wieder los

Der Beiwagen 40 der ehemaligen Reutlinger Straßenbahn steht nun wieder in Pfullingen. Heute erfolgte der Umzug von Reutlingen. Ein paar Bilder dokumentieren den Umzug.

Der Reutlinger General-Anzeigen berichtet auch bereits darüber: Attraktion auf dem Marktplatz
http://rv-bildertanz.blogspot.de/2012/08/beiwagen-20-ist-wieder-in-pfullingen.html

Bürgermeister Rudolf Heß Pfullingen hat nun für die nächsten zwei Monate die Verantwortung für den Beiwagen 40.

Und wenn auch der Straßenbahnwagen an der Marienkirche viel Aufmerksamkeit in der Bevölkerung genoss, aus dem 100. Geburtstag der Funkenchaise einen Kult zu machen, ist nicht gelungen. Eine historische Chance wurde vertan. (Und das war die milde Version einer Kritik.) Es ist fast schon eine Schande, dass sich von den Stadträten etc. niemand zu diesem Ereignis bekannte. Nun haben die Pfullinger die Chance es besser zu machen. Für zwei Monate steht nun der Beiwagen bei Ihnen auf dem Marktplatz. Ein buntes Programm wurde auf die Beine gestellt, welches wir in einem gesonderten Beitrag vorstellen werden. Es folgen auch noch Links zu anderen Blogs die sich ebenfalls mit diesem Umzug befassen.

betzingen.blogspot/BW-20-wieder-in-Pfullingen

RV-Bildertanz.blogspot/Beiwagen-20-ist-wieder-in-Pfullingen

rv-bildertanz.blogspot/heute-der-abschied-von-der-straenbahn Film 1

rv-bildertanz.blogspot/Film-2

Straßenbahn landet in Pfullingen

Foto, Klaus

Leave a Reply