Wein trifft Stäffele – Langen Nacht der Museen

Presseinformation

Wein trifft Stäffele
Zwei Angebote der Stuttgart-Marketing GmbH zur Langen Nacht der Museen

Weinbaumuseum in Uhlbach

Weinbaumuseum in Uhlbach

Am Samstag vor dem meteorologischen Frühlingsanfang, dem 15. März, findet in der Landeshauptstadt wieder die Lange Nacht der Museen statt. Die Stuttgart-Marketing GmbH beteiligt sich mit Stäffelestouren im Mondschein und Führungen im Weinbaumuseum Stuttgart.

Die Tour „Stäffele Nord im Mondschein“ führt die Teilnehmer treppauf und treppab durch Stuttgart. Der Spaziergang startet an der Tourist Information i-Punkt und verläuft dann über Pariser Platz und China-Garten, bis die Route schließlich am Linden-Museum endet. Während der nächtlichen Tour erfahren die Teilnehmer Interessantes über die Namensgeber der Staffeln und die Landeshauptstadt selbst.

Weinbaumuseum UhlbachÜber 2000 Jahre Weingeschichte erwartet die Besucher des Weinbaumuseums in Stuttgart. In stündlich stattfindenden Führungen lernen die Teilnehmer die Welt der Wengerter kennen: Von Weinbautechniken über Fruchtaromen bis hin zu Exponaten wie Originalwerkzeug und Weinfass. Während die Ausstellung mit Videos und Geruchsproben Augen und Nase anspricht, darf in der zweistöckigen gläsernen Vinothek des Hauses auch der Geschmackssinn getestet werden.

Lange Nacht der Museen: Führung „Stäffele Nord im Mondschein“
Start Stadtführung: 19, 20, 22 Uhr
Dauer: 75 Minuten
Treffpunkt: Tourist Information i-Punkt, Königstraße 1a
Shuttle-Bus-Haltestelle Buslinie 3 (Hauptbahnhof, TOUR MITTE)
Lange Nacht der Museen: Führungen im Weinbaumuseum
Start Führungen: 19:30 – 23:30 Uhr
Dauer: jeweils 45 Minuten
Shuttle-Bus-Haltestelle Buslinie 2
(Uhlbacher Platz 4, TOUR WEIN)

Info, Stuttgart-Marketing GmbH

Archivfotos

Leave a Reply