KONTRAST & KONTRAPUNKT – Friedemann Wuttke, Gitarre – 30.03.2014

LaPaz-intense_V03Die erste Programmhälfte ist ganz der Spanische Gitarre gewidmet und beginnt gleich mit zwei berühmten Werken des Impressionismus. Die Komponisten Isaac Albeniz und Enrique Granados haben die Volksmusik ihrer Heimat mit den Formen der mitteleuropäischen Kunstmusik verbunden. Auf ähnliche Weise hat der Brasilianer Heitor Villa-Lobos die Folklore seiner Heimat, die Rhythmen der Indianer, die Choros der Straßenmusikanten Rio de Janairo’s mit der Kontrapunktik von Bach zusammen gefürt. „El Polifemo de Oro“ ist eine Hymne an die Gitarre.
Der zweite Teil des Programms steht ganz im Zeichen der Variation mit zwei gegensätzlichen Werken. Die Chaconne d-moll ist nicht nur eines der intensivsten und spirituellsten Instrumentalwerke des Thomaskantors, sondern auch das berühmteste Variationswerk der Musikgeschichte. Johann Sebastian Bach hat mit seinen Violinkompositionen prägende Werke hinterlassen. 64 Variationen greifen dabei nahtlos ineinander über und verschmelzen zu einem Ganzen. Die Strahlkraft und Spiritualität dieser Musik hat auch im 21. Jahrhundert nichts an Intensität eingebüßt. Friedemann Wuttke spielt die berühmte Chaconne d-moll in der authentischen Violinfassung und verzichtet auf romantische Harmonisierungen.
Die Mozartvariationen des Spaniers Fernando Sor zählen zu den bedeutendsten Opernparaphrasen über Mozart Themen und runden das Programm mit virtuosen Einzelsätzen ab, wie sie für die Zeit der Wiener Klassik typisch waren.
Nach seinem Studium an der Musikhochschule Stuttgart vervollständigte der Konzertgitarrist Friedemann Wuttke seine Musikausbildung unter anderem bei Meisterkursen von Manuel Barrueco, John Williams, David Russell, Angel und Pepe
Romero. Bereits während seines Studiums bekleidete er einen Lehrauftrag an der Hochschule Ludwigsburg. Seit 1992 widmet sich der Interpret ausschließlich seiner Konzerttätigkeit und der Produktion von Tonträgern.
Sonntag, 30. März 2014, Beginn 19:30 Uhr
Kulturforum Uhlbacher Rathaus e.V., Uhlbacher Platz 2, 70329 Stuttgart
Eintritt: 11 € (Mitglieder 9 €)
Weitere Infos: www.kulturforum-uhlbach.de
Kartenbestellung unter: info(at)kulturforum-uhlbach.de

Foto vom Veranstalter

Leave a Reply