Stuttgart Ost – Rabiater Ladendieb vorläufig festgenommen

Posted by Klaus on 6th Juni 2016 in In und um Gablenberg herum

Polizeimeldung

K-Polizei-3Polizeibeamte haben am Samstagmittag (04.06.2016) an der Wunnensteinstraße einen 35 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der kurz zuvor in einem Discounter an der Ostendstraße eine Tafel Schokolade gestohlen, sich gegen das Festhalten gewehrt und einen Passanten geschlagen hat. Die 45-Jährige Filialleiterin beobachtete den Mann, wie er sich eine Tafel Schokolade in den Hosenbund steckte. An der Kasse bezahlte er lediglich den restlichen Einkauf. Als die Filialleiterin ihn darauf ansprach und ihn ins Büro bat, ergriff er die Flucht und verließ den Laden durch den Hinterausgang. Hierbei stieß er einen 48 Jahre alten Angestellten des Discounters zur Seite. Auf der Flucht schlug er einen bislang unbekannten Passanten, der den Täter festhalten wollte und den 48 Jahre alten Angestellten, der ihn verfolgte. Die alarmierten Beamten nahmen den Flüchtigen an der Wunnensteinstraße vorläufig fest. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen und muss jetzt mit einer Anzeige wegen räuberischem Diebstahl rechnen.

Zeugen, insbesondere der Passant, der geschlagen wurde, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply