Unfall an der Keuzung Asperg- Plankstraße mit Linienbus

Posted by Klaus on 18th Juli 2016 in In und um Gablenberg herum


Polizeibericht
Auto contra Linienbus

Ein 18 Jahre alter Fahrer eines Toyota ist am Montagabend (18.07.2016) auf der Kreuzung Aspergstraße/Planckstraße/Schwarenbergstraße mit einem entgegenkommenden Linienbus kollidiert. Zwei 17 und 18 Jahre alte Mitfahrer im Toyota wurden dabei leicht verletzt. Der 18-Jährige fuhr mit seinem Toyota Yaris gegen 20.00 Uhr in der Aspergstraße vom Schmalzmarkt kommend in Richtung Schwarenbergstraße/Planckstraße. Dort wollte er offenbar nach links in die Planckstraße abbiegen, die Ampel zeigte grün. Offenbar übersah er jedoch, dass er vor dem Abbiegen den entgegenkommenden Bus der Linie 42 hätte durchfahren lassen müssen, da die Ampel für diesen ebenfalls grün zeigte. Der von einem 57-Jährigen gelenkte Linienbus fuhr gegen die Beifahrerseite des Toyota, wobei an den beiden Fahrzeugen nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 14.000 Euro entstand.

Fotos, Manuela ( Andy’s Pictures & Press)

Leave a Reply