Großes Kinderfest am Sonntag, 14. August 2016: Rund 40 Gratisaktionen zum Mitmachen

Posted by Klaus on 12th August 2016 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Info Flughafen Stuttgart

Kinderfest

Kinderfest

Am Sonntag, 14. August 2016 feiert der Flughafen zum 22. Mal sein Großes Kinderfest. Von 11 Uhr bis 17 Uhr gibt es für alle Kinder viele Gratisaktionen zum Mitmachen und Vorführungen von Hundestaffeln. Der Flughafen rechnet mit mehr als 20.000 Besuchern, die sich auf dem Festgelände auf den Parkplätzen P3 und P5 und auf der Besucherterrasse tummeln werden. Im Jahr der Sommerolympiade stehen die rund 40 Aktionen unter dem Motto „Hol dir deine Goldmedaille“.

Highlight unter den Angeboten ist dieses Mal ein besonderer Höhenflug: Mit dem Air-Emotion-Kran der Lufthansa können Schwindelfreie ab 5 Jahren richtig abheben. Der Aussichtskran hebt Neugierige  angeschnallt bis zu 40 Meter freifliegend in die Höhe, von wo aus man einen prima Überblick über das gesamte Kinderfest hat. Direkt nebenan gibt es in der Fotobox der Lufthansa Fotos und Selfies gleich ausgedruckt zum Mitnehmen, und Bastelfüchse wird es in die A 380 Flugzeug-Bastelschule ziehen.

Torwandschießen

Torwandschießen

Sportlich betätigen können sich Jungen und Mädchen beim Bungy-Trampolin, auf der Hüpfburg, auf den Freestyle-Trampolinen oder beim Fußballgolf. Für die Jüngeren stehen Mini-Flugzeuge und Pedalos bereit, die Kleinsten können sich in der Babylounge austoben. Gleichgewichtssinn ist gefragt im Burton Riglet Park, in dem Kinder gut geschützt auf Plastik-Snowboards verschiedene Wippen und Rampen befahren können oder sich schlicht von Mama oder Papa ein Stück weit ziehen lassen können.

Wieder mit dabei sind die Pferde der Reiterstaffel der Landespolizei, die auch in der Nähe des Airports Streife reiten. Bewährte Publikumsmagnete sind die Hundestaffeln des Zolls, der Bundespolizei und der Malteser: Sie zeigen in ihren Vorführungen, wie Personen aufgespürt oder versteckte Dinge erschnüffelt werden. Hinaus aufs Vorfeld geht es bei den gratis Flughafenrundfahrten; eine Anmeldung vorab ist dabei zwingend erforderlich, anmelden kann man sich über das Internet unter der Adresse www.str-event.de.

Auf der Bühne gibt es bei mehreren Ziehungen viele schöne Sachpreise zu gewinnen, darunter Flüge für zwei Personen mit den Fluggesellschaften Condor und Eurowings, einen Rundflug für zwei Personen mit der Airline TUI, zwei Frühstücksgutscheine für das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe oder zweimal vier Eintrittskarten für den Europapark Rust.

Der Eintritt auf die Besucherterrasse ist während des Festes frei; von dort lässt sich das Geschehen auf dem Vorfeld und das Starten und Landen der Flugzeuge bestens beobachten. Mitglieder der Flugzeugspotter-Vereinigung Aviation Community Stuttgart sind dort vor Ort und erklären fachkundig das Geschehen auf dem Vorfeld.

Für die Anfahrt zum Flughafen empfehlen sich die öffentlichen Verkehrsmittel, bei den S-Bahnlinien werden für das Kinderfest Langzüge eingesetzt. Besucher des Kinderfests, die mit dem Auto kommen, können im Parkhaus P20 (Boschparkhaus über der Autobahn  A 8) für eine Sonderpauschale von 2,50 Euro parken. Gezahlt wird das Ticket an den Kassenautomaten des Parkhauses direkt vor Ort.
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Flughafens unter www.stuttgart-airport.com.

Fotos, Sabine Steffen

Leave a Reply