Stuttgart Untertürkheim – Brand an einem Trafohäuschen

Polizeibericht

k-Feuerwehr-1231Der Brand in einem Trafohäuschen an der Dietbachstraße hat am Freitag (16.06.2017) zu einem größeren Feuerwehreinsatz geführt. Wegen einer Rauchentwicklung und einem beißenden Geruch alarmierten Anwohner gegen 12.20 Uhr die Feuerwehr und die Polizei. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Traforaum des Verteilers in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand und meldete gegen 12.35 Uhr `Feuer aus`. Nach momentanem Kenntnisstand kommt ein technischer Defekt als Brandursache in Betracht. Es entstand ein Sachschaden von zirka 25.000 Euro. Die Stromversorgung des Straßenzugs war offenbar vorübergehend unterbrochen.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply