Archive for Juli 9th, 2017

Anträge der SPD Fraktion im Bezirksbeirat S-Ost zur Bezirksbeiratssitzung am 20.9.2017

Posted by Klaus on 9th Juli 2017 in In und um Gablenberg herum

Sanierunsgebiet Stöckach

K-so-Hackstraße4Im Sanierunsgebiet Stöckach wird durch die beiden städtischen Mitarbeiterinnen im Stadtteilzentrum seit Jahren ganz tolle Arbeit geleistet, ganz sicher wäre man bei diesen vielen komplexen Themen noch weit von bereits erzielten Ergebnissen entfernt, wenn die Gemeinwesenarbeit mit weniger Arbeitsstunden auskommen müsste. Dieses Szenario droht allerdings augenblicklich für die Jahre ab 2018, um das zu verhindern müssen alle Fraktionen im Bezirksbeirat zusammenstehen und vom Gemeinderat einmütig einen Beschluss zur Bestandssicherung fordern. Die SPD hat dazu schon einen Antrag formuliert und auch schon eingebracht.
Jörg Trüdinger

Stöckach1Gemeinwesenarbeit sichern

Die Stadt Stuttgart wird aufgefordert, den Umfang der Gemeinwesenarbeit am Stöckach über das Jahr 2017 hinaus im heutigen Umfang zu garantieren.

Begründung:
Ein wesentlicher Bestandteil der bis heute so erfolgreichen Entwicklung im Sanierungsgebiet Stöckach ist auf die sehr gute Arbeit der Gemeinwesenarbeit im Stadtteilzentrum zurückzuführen. Augenblicklich wird ein Großteil der Arbeit durch Stiftungsgelder finanziert. Es ist noch nicht sicher, ob diese Finanzierung über das Jahr 2017 hinaus verlängert wird. Für die erfolgreiche Fortsetzung der Arbeit sollten weiterhin beide Stellen (eine 50%-Stelle und eine 70%-Stelle) finanziert werden.

Jörg Trüdinger (Fraktionssprecher) SPD Fraktion im Bezirksbeirat S-Ost

Antrag zur Bezirksbeiratssitzung am 20.9.2017
JW 1SH BriefkastenBriefkasten für Stuttgart-Berg
Die Stadtverwaltung wird aufgefordert umgehend mit der Deutschen Post AG Kontakt aufzunehmen mit dem Ziel im Stadtteil Stuttgart-Berg wieder einen Briefkasten aufzustellen.

Begründung
Im gesamten Stadtteil Stuttgart-Berg gibt es seit gut einem Jahr keinen Briefkasten mehr. Ein Briefkasten in fußläufiger Entfernung gehört in einer Stadt zur Grundversorgung der Bevölkerung und es sollte darum in Stuttgart-Berg umgehend wieder ein solcher aufgestellt werden.

Jörg Trüdinger (Fraktionssprecher)

Berg hat seinen Briefkasten bekommen SPD Stuttgart Ost

Im Sanierunsgebiet Stöckach wird durch die beiden städtischen Mitarbeiterinnen im Stadtteilzentrum seit Jahren ganz tolle Arbeit geleistet, ganz sicher wäre man bei diesen vielen komplexen Themen noch weit von bereits erzielten Ergebnissen entfernt, wenn die Gemeinwesenarbeit mit weniger Arbeitsstunden auskommen müsste. Dieses Szenario droht allerdings augenblicklich für die Jahre ab 2018, um das zu verhindern müssen alle Fraktionen im Bezirksbeirat zusammenstehen und vom Gemeinderat einmütig einen Beschluss zur Bestandssicherung fordern. Die SPD hat dazu schon einen Antrag formuliert und auch schon eingebracht.

Jörg Trüdinger

Fotos, Blogarchiv

Fotos vom Lichterfest mit Feuerwerk von Familie Köhler

Posted by Klaus on 9th Juli 2017 in Fotos, Stuttgart

Sehr geehrter Herr Rau,

anbei ein paar Bilder vom Feuerwerk- vom Wartberg aus aufgenommen

Mit freundlichen Grüssen

Familie Köhler

Herzlichen Dank für die schönen Fotos

Kleingärtnerverein Raichberg – Sommerfest unter dem Kastanienbaum am 29. Juli 2017

plakat-layout-geaendertDas Fest beginnt um 15:00 Uhr mit Kaffee & Kuchen. Ab 16:00 Uhr wird gegrillt.
Zur musikalischen Unterhaltung spielt das Duo „Südlife“ eine bunte Mischung aus Schlager, Volksmusik und Pop. Einen Vorgeschmack gibt es hier: http://www.suedlife.de
Um das Fest zu einem großen Erfolg werden zu lassen, benötigen wir viele helfende Hände. In den nächsten Tagen liegen im Ratze Listen aus, in die sich freiwillige Helferinnen und Helfer eintragen können.

Kuchenspenden sind ebenfalls willkommen.

 

Info und Plakat: raichberg.org/sommerfest-unter-dem-kastanienbaum-am-29-juli-2017

Stuttgart Untertürkheim – Lkw bleibt an einer Gebäudedurchfahrt hängen

Polizeibericht

Andy-ut1Weil er vermutlich die Maße seines Fahrzeugs unterschätzte, blieb der Fahrer eines Lkw am Samstagabend (08.07.2017) in der überbauten Unterführung in der Bicklenstraße mit seinem Fahrzeug stecken. Gegen 19.25 Uhr fuhr ein 37-Jähriger mit seinem 7,5-Tonner, der einen ca. 3,2 Meter hohen Planenaufbau hatte, von der Augsburger Straße her kommend, in den lediglich 2,8 Meter hohen Durchlass. Durch den Aufprall wurde der Aufbau des Lkw zirka einen halben Meter nach hinten gebogen. Von der Feuerwehr musste der Schaden am Gebäude begutachtet werden, es bestand keine Gefahr für die Bewohner. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Foto, Andys Pictures and Press/Event- & Pressefotografie

7. Kelterklassik mit Kelterfest in Stuttgart Wangen 9.07.2017

Siehe auch: wangener-kelterfest-und-7-kelterklassik-8-9-7-2017

Fotos Klaus