Untertürkheim – Vorfahrt missachtet – Roller- fahrerin schwer verletzt

Polizeibericht 23.08.2020

Schwere Verletzungen hat sich am Samstagnachmittag (22.08.2020) eine Rollerfahrerin bei einem Unfall an der Kreuzung Dietbachstraße/Barbarossastraße zugezogen. Die 41-Jährige befuhr gegen 14.25 Uhr mit ihrem Roller der Marke Peugeot die Barbarossastraße in Richtung Dietbachstraße. Sie wartete zunächst an der Einmündung, um die bevor- rechtigten Fahrzeuge auf der Dietbachstraße durchfahren zu lassen, prallte dann aber beim Losfahren dennoch gegen den BMW eines 49-Jährigen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 6.000 Euro.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply