Grabkapelle ab 2. April geöffnet

Von Ostern an soll das beliebte Ausflugsziel auf dem Württemberg regulär in die neue Saison starten. Der erste Tag, an dem die BesucherInnen den Kapellenraum und die königliche Gruft besichtigen können, wird Karfreitag, 2. April 2021, sein.
Geöffnet ist das Mausoleum vorerst jeweils samstags, sonn- und feiertags von 11 bis 16 Uhr.
Der Zutritt ist im Rahmen der gültigen Corona-Verordnung streng limitiert: Es dürfen gleichzeitig lediglich fünf Personen in die Kapelle eintreten. Das im vergangenen Jahr eröffnete „1819 Bistro“ auf dem Württemberg eröffnet die Saison und bedient die Gäste von Gründonnerstag an und dann jeweils von Donnerstag bis Sonntag.

Foto, Archiv

Leave a Reply