Schloss Ludwigsburg Spiel mit! Im Kinderreich des Ludwigsburger Schlosses

Posted by Klaus on 17th November 2011 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

„Anfassen erlaubt!“ heißt es im Kinderreich Schloss Ludwigsburg. Keine Frage, dass dies bei Kindern gut ankommt. Samstags und sonntags können Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihrer Begleitung das Leben am Ludwigsburger Fürstenhof in der Barockzeit erleben.

Im Kinderreich des Ludwigsburger Schlosses ist erlaubt, was sonst in Museen streng verboten ist! Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht – überall. Kinder ab vier Jahren haben, zusammen mit ihrer Begleitung, hier einen einzigartigen Erlebnisraum: Im „Kinderreich“ können sie spielerisch und mit allen Sinnen das Leben im Barock vor mehr als 300 Jahren begreifen. Gemeinsam erfahren jung und alt, wie es sich anfühlt, Mitglied am Hof des Herzogs zu sein. Im Rollenspiel versteht man Geschichte. Und anschließend geht’s, inspiriert durchs „Kinderreich“, auf eine Familienführung durch das Schlossmuseum oder auf eigene Faust zur Schloss-Rallye durch vier Museen.

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag 12 bis 14 Uhr oder 14 bis 16 Uhr, danach jeweils Familienführung oder Schlossrallye

Für das Kinderreich ist eine Anmeldung erforderlich: unter Tel.: 0 71 41 / 18 20 04 oder unter E-Mail: info(at)schloss-ludwigsburg.de. Preis Kinder 3,30 €, Erwachsene 6,50 €, Familien  16,30 €,
Treffpunkt ist das Kinderreich im 1. Stock

Das gesamte Programm aller Sonderführungen der Schlösser von Ludwigsburg erhält man an der Schlosskasse, im Internet unter schloesser-und-gaerten sowie über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten (0 7251/74-2770) oder per E-Mail an prospektservice(at)staatsanzeiger.de. Der Versand der Prospekte ist kostenlos.

Leave a Reply