Archive for Juli 11th, 2013

Neue Ideen der Grünen – Mehr weibliche Straßennamen

Posted by Klaus on 11th Juli 2013 in Allgemein

Ist das schon das Thema zum Sommerloch??? SWR / Ulm /Frauenquote für Straßennamen?It’s a Man’s Street

Gleichberechtigung auch bei den Straßennamen, wie wäre es mit Sängerinnenstraße??? statt Sängerstraße

Man kann abstimmen unter swr/landesschau-aktuell/bw

Wie wenn es nichts Wichtigeres gebe – Man muss ja im Gerede bleiben

Wieder mal Stromausfall in der Bussenstraße

Posted by Klaus on 11th Juli 2013 in In und um Gablenberg herum

Nützlich bei StromausfallSo langsam wird’s aber ärgerlich, erst am 22.06. fiel für etwa eine Stunde der Strom aus und nun schon wieder. Was wohl die Ursache ist??? Wir werden uns mal bei der EnBW erkundigen.
Auch in der Kniebisstraße war es dunkel.

Foto, Archiv Stratkon

Kleintierschau und Sommernachtsfest Kleintierzüchterverein Gaisburg 20. + 21.07.2013

Gaisburg-Kleintierz0005Kleintierzüchter Gaisburg

Gelände des Vereins hinter dem Autohaus Lang VW
Beginn Sa. 14 Uhr, So. 11 Uhr
Mit Livemusik und Tombola
Für das leibliche Wohl wird gesorgt

Stuttgart Wangen
Verkehrsanbindung: U4 und U9 Haltestelle Brendle / Großmarkt

google/Stuttgart Wangen Nähterstarße

Siehe auch Besuch beim Sommerfest der Kleintierzüchter Gaisburg

Flyer Kleintierzüchter

Archivfoto

7. Open Air Kino am Mercedes-Benz Museum – Sechzehn Mal sommerlicher Filmgenuss

Veranstaltungshinweis
Vom 15. August bis 1. September 2013 wird das Mercedes-Benz Museum erneut zum Treffpunkt für Kinofreunde. In diesem Sommer zeigt das Mercedes-Benz Open Air Kino eine bunte Mischung aus Komödien, Drama, Action, Animation, Thriller und Western. Die Filmvorführungen beginnen nach Sonnenuntergang gegen 21 Uhr. Tickets sind ab 22. Juli 2013 erhältlich.

Daimler-KinoDas 7. Open Air Kino am Mercedes-Benz Museum eröffnet am 15. August 2013 mit der französischen Tragikomödie „Ziemlich beste Freunde“. Bis zum 1. September 2013 werden an sechzehn Abenden höchst unterschiedliche Filme auf der Großleinwand gezeigt: Volle Action bei „Stirb langsam 5“, ein nachdenklicher „Nachtzug nach Lissabon“ oder das bildgewaltige „Life of Pi“. Mit dabei ist auch der oscarprämierte Animationsfilm „Merida“.

Filmbeginn ist täglich nach Sonnenuntergang gegen 21 Uhr, bei jeder Wetterlage. Zur Einstimmung auf den Kinoabend hält die Mercedes-Benz Lounge auf dem Museumshügel frische Snacks und Getränke bereit.

Filmübersicht

Do, 15.08.2013 Ziemlich beste Freunde
Fr, 16.08.2013 Das hält kein Jahr
Sa, 17.08.2013 The Hangover 3
So, 18.08.2013 Merida

Di, 20.08.2013 Die Kirche bleibt im Dorf
Mi, 21.08.2013 Stirb langsam 5
Do, 22.08.2013 Papadopoulos & Sons
Fr, 23.08.2013 Iron Man 3
Sa, 24.08.2013 Argo
So, 25.08.2013 Nachtzug nach Lissabon

Di, 27.08.2013 Das Leben ist nichts für Feiglinge
Mi, 28.08.2013 Deutschland von oben
Do, 29.08.2013 Life of Pi
Fr, 30.08.2013 Kokowääh 2
Sa, 31.08.2013 Der große Gatsby
So, 01.09.2013 Django Unchained

Im Vorprogramm werden an mehreren Abenden Animationskurzfilme gezeigt, die bereits als Wettbewerbsbeiträge beim Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) liefen. Etwas Besonderes ist das Special „Stuttgart von oben“, am 28. August 2013 vor dem Hauptfilm „Deutschland von oben“.

Tickets für das 7. Open Air Kino gibt es ab 22. Juli 2013 im Mercedes-Benz Museum, online unter www.mercedes-benz-classic.com/open-air-kino, an den Vorverkaufsstellen der Innenstadtkinos, sowie je nach Verfügbarkeit an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 8 Euro (bei Online-Kauf zzgl. 0,80 Euro). Einlass ist ab 19 Uhr, die Plätze sind nummeriert. Kinobesucher parken im Museumsparkhaus kostenfrei (Ausfahrschranke ab 20 Uhr geöffnet).

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist um 17 Uhr. Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 07 11/17 30 000, per E-Mail unter classic(at)daimler.com oder online mercedes-benz-classic/museum.

Foto, Daimler

„Drückerkolonnen“ mit neuer „Masche“ im Reutlinger Stadtgebiet unterwegs

Posted by Klaus on 11th Juli 2013 in Allgemein

Erst vor einigen Wochen wies der Reutlinger Energieversorger FairEnergie auf unseriöse Haustürgeschäften im Zusammenhang mit vermeintlich „billigen“ Strom- und Gasangeboten hin. Jetzt berichten Bürger erneut von entsprechenden Machenschaften, die nun allerdings nochmals eine andere Stufe der Dreistigkeit erreicht haben.

weiterlesen »

Info, Stadt Reutlingen