Freibad Vaihingen nach Starkregen geschlossen

Posted by Klaus on 30th Juli 2013 in Allgemein, Stuttgart


Freibad-Rosental4Nach den starken Regenfällen von Montag, 29. Juli, ist das Freibad Rosental in Vaihingen bis auf Weiteres geschlossen.
Der Grund: Der Sindelbach ist übergelaufen, und die Liegewiese sowie sämtliche Becken des Bades sind überschwemmt. Der Schadensumfang ist noch nicht bekannt, das Freibad bleibt bis zum 12. August geschlossen.
Schaden nach Starkregen überschaubar: Bäderbetriebe wollen das Freibad Rosental in Vaihingen am 12. August wieder öffnen

Die durch den Starkregen am Montag verursachten Schäden an den Anlagen und Gebäuden des Freibads Rosental in Vaihingen halten sich in Grenzen und können voraussichtlich rasch behoben werden.
Dies ergab eine erste Bestandsaufnahme der Bäderbetriebe Stuttgart am Dienstag, 30. Juli. Die Becken müssen entleert und gereinigt, die Schwimmbadtechnik fachmännisch getrocknet werden.
Um Auftriebsschäden an den Schwimmbecken zu vermeiden, muss jedoch vor der Entleerung abgewartet werden, bis sich das derzeit noch hoch stehende Grundwasser auf das normale Niveau abgesenkt hat. Die Kosten für die Wiederbefüllung und anschließende Aufheizung der Becken werden auf zirka 18 000 Euro geschätzt. Zusätzlich summieren sich die Kosten für die Schadensbeseitigung der technischen Anlagen auf schätzungsweise 10 000 bis 12 000 Euro.

„Das Personal unternimmt größte Anstrengungen, um das Freibad Rosental baldmöglichst zu öffnen“, so die Stellvertretende Leiterin der Bäderbetriebe, Anita Grube. Angestrebt werde der 12. August. Die Badewassertemperatur von 23 Grad kann aber erst einige Tage später erreicht werden. Aufgrund der anzunehmenden Schäden an den Elektroschaltschränken muss vorerst auf einige Attraktionen, wie die Sprudelliegen, verzichtet werden. Die Technik der Großrutsche hat keine Schäden genommen und kann mit Öffnung des Freibads wieder genutzt werden. Bei dem außergewöhnlich starken Regen am Montagnachmittag ist der im Bereich des Freibads Rosental verdolte Sindelbach übergelaufen. Dabei sind sowohl die Liegewiese als auch die Becken komplett überschwemmt worden. Das Untergeschoss, in dem sich die Badewasser- und Heizungstechnik befindet, stand ebenfalls unter Wasser.

Weitere Infos: stuttgart/baeder

Info der Stadt Stuttgart
Fotos, Klaus

Leave a Reply