Baustelle Korntal: Auf Umwegen nach Stuttgart

Pressemitteilung VVS

Während der Streckensperrung auf der S6 und S60 steigen Fahrgäste auf dem Weg nach Stuttgart in Ersatzbusse um – eine Bahn früher nehmen – kulante Ticketregelung

S-Bahn22Um Gleise auf der Linie S6 und S60 zwischen Korntal und Leonberg zu ersetzen, ist der Streckenabschnitt von Freitag, 18. April bis Sonntag, 27. April 2014, komplett gesperrt. Die S-Bahnen fahren nur zwischen Weil der Stadt bzw. Böblingen und Leonberg und zwischen Korntal und Schwabstraße. Alle Züge auf dem Abschnitt Leonberg – Korntal werden durch Busse ersetzt, die an den Bahnhöfen Korntal und Leonberg abfahren. Es fahren Direktbusse, die zwischen Leonberg und Korntal nicht halten und Busse, die Höfingen, Ditzingen und Weilimdorf anfahren. Weil die Busse länger unterwegs sind als die Bahn, sollten Fahrgäste aus dem Raum Weil der Stadt, Renningen, Leonberg, Gerlingen, Ditzingen und Korntal für ihren Weg nach Stuttgart mehr Zeit einplanen. Von 22. bis 25. April fahren zusätzlich Busse zwischen Leonberg und Universität.

Die S6 und S60 fahren zu den gewohnten Zeiten. Lediglich einzelne Züge zwischen Zuffenhausen und Schwabstraße müssen gestrichen werden. Betroffen sind folgende Züge (von Montag bis Freitag): ab Schwabstraße um 7.43, 8.13, 8.43, 16:58 und 17:58 Uhr, ab Hauptbahnhof um 7.48, 8.18, 8:48, 17.03 und 18.03 Uhr bis Korntal, sowie Korntal ab 7.14, 7.44, 8.14, 16.29 und 17.29 bis Schwabstraße.

S-Bahn Tipp: Wer in den Stuttgarter Westen muss, kann auch mit der S6 nach Leonberg fahren. Vom Bahnhof Leonberg aus wird vom 22. bis 25. April eine Schnellbuslinie zur Uni Vaihingen eingesetzt, die außerdem in Leonberg am Golfplatz hält. Dort ist die Weiterfahrt Richtung Stuttgart mit den S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 möglich. Der Bus pendelt dienstags bis freitags von ca. 6:00 bis ca. 20:00 Uhr – je nach Richtung – zwischen Leonberg und Universität. Für den Bus muss kein zusätzliches Ticket gekauft werden.

Nachtverkehr

In der Nacht 17./18. April fahren die Züge des Nachtverkehrs der S6 nur zwischen Schwabstraße und Zuffenhausen. Zwischen Zuffenhausen und Weil der Stadt werden Busse eingesetzt.

In den Nächten 18./19., 19./20., 20./21., 25./26, 26./27. April fahren die Züge des Nachtverkehrs der S6 nur zwischen Schwabstraße und Korntal. Zwischen Korntal und Weil der Stadt werden Busse eingesetzt.

Wer wegen der Baustelle auf eine Strecke, die länger ist oder durch andere Zonen führt, ausweichen muss, muss kein zusätzliches Ticket kaufen. Fahrgäste mit zeitgebundenen Tickets, wie zum Beispiel dem 9-Uhr-UmweltTicket, können bis zu 30 Minuten vor Beginn der eigentlichen Geltungszeit fahren.

Weitere Informationen zu den geänderten Fahrplänen, zu Ersatzhaltestellen und zu den Kulanzregelungen gibt es auf der VVS-Homepage. Ihre persönliche Verbindung können Sie sich mit der Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) anzeigen lassen. Die Fahrplanänderungen sind dort berücksichtigt. (uli)

Weitere Infos unter VVS/home-vvs

Archivfotos

Leave a Reply