Mercedes-Benz wird 100 Millionen Euro in den Standort Stuttgart investieren

Posted by Klaus on 2nd Dezember 2014 in Allgemein, Stuttgart

Presse-Information

Planung für neues Autohaus in der Heilbronner Straße

  • Mercedes-Benz wird noch kundennäher und attraktiver
  • Classic-Bereiche werden in die Mercedes-Benz Welt im Neckarpark ziehen
  • Andreas Burkhart, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Niederlassungen Deutschland: „Vom neuen Autohaus in Stuttgart werden unsere Kunden in höchstem Maße profitieren. Mit der Investition werden wir uns für die Zukunft positionieren und deutlich unsere Verbundenheit mit der Region zeigen.“
  • Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter: „Mit der Ansiedlung der Classic-Aktivitäten sowie der Archive mit der Fahrzeugsammlung in die unmittelbare Nachbarschaft zum Mercedes-Benz Museum wird vor dem Untertürkheimer Werk ein Ort entstehen, der die große Historie der Marke mit dem Stern eindrucksvoll widerspiegeln und alle Aktivitäten des Bereichs Mercedes-Benz Classic zusammenführen wird.“

Stuttgart – Mercedes-Benz ordnet die Präsenz der Marke in Stuttgart neu. In diesem Rahmen plant Mercedes-Benz den Bau eines neuen Autohauses in der Heilbronner Straße in Stuttgart. Darüber hinaus werden die Classic-Aktivitäten der Stuttgarter Traditionsmarke in die Mercedesstraße verlagert. Insgesamt sind Investitionen in Höhe von rund 100 Millionen Euro geplant. Ein Zeitplan wird derzeit erarbeitet.

„Vom neuen Autohaus in Stuttgart werden unsere Kunden in höchstem Maße profitieren“, sagt Andreas Burkhart, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Niederlassungen Deutschland. „Mit der Investition werden wir uns für die Zukunft positionieren und deutlich unsere Verbundenheit mit der Region zeigen.“

„Ein Ziel des Neubaus in der Heilbronner Straße ist die verbesserte Erreichbarkeit für den Kunden. Der neue Standort liegt verkehrsgünstig an einer der Hauptausfallstraßen mit unmittelbarem Anschluss an das Stadtzentrum und an die Autobahn“, sagt Manfred Hommel, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart. Der Entschluss für die Neuordnung der Markenpräsenz in Stuttgart wurde vor dem Hintergrund des rasant wachsenden Produktportfolios und im Rahmen der Vertriebsstrategie „Best Customer Experience“ gefasst, mit der Mercedes-Benz die Marke und seine Vertriebsorganisation noch gezielter auf die sich verändernden Kundenwünsche ausrichten will. Ein zentraler Aspekt ist dabei, näher am Kunden zu sein.

Neben der verkehrsgünstigen Lage überzeugt auch die unmittelbare Nähe zum Gebrauchtwagencenter in der Heilbronner Straße. Dadurch kann die komplette Vertriebskompetenz gebündelt werden und die Kunden finden den Neuwagen- und Gebrauchtwagenverkauf am selben Standort vor.

Das geplante Autohaus bietet genügend Platz, um auch in Zukunft das vergrößerte Produktportfolio dem Kunden ansprechend präsentieren zu können. Im Rahmen der Modelloffensive wird Mercedes-Benz bis 2020 weltweit über 30 Modelle auf den Markt bringen, darunter mindestens elf, die im aktuellen Produktportfolio bisher nicht vertreten sind. Der Neubau ermöglicht eine starke Ausweitung der Vertriebskapazitäten, eine größere Ausstellungsfläche und damit ein breiteres Angebot, von dem die Kunden profitieren.

Mercedes-Benz Welt wird durch Classic Center erweitert

Mercedes-Benz möchte seine Classic-Aktivitäten deutlich ausbauen. Der geplante neue Standort im Neckarpark bietet dafür die besten Voraussetzungen. Mercedes-Benz trägt mit dem Umzug des Classic Centers der gesteigerten Nachfrage nach historischen Fahrzeugen Rechnung. „Mit der geplanten Ansiedlung der Classic-Aktivitäten sowie der Archive mit der Fahrzeugsammlung in die unmittelbare Nachbarschaft zum Mercedes-Benz Museum wird vor dem Untertürkheimer Werk ein Ort entstehen, der die große Historie der Marke mit dem Stern eindrucksvoll widerspiegeln und alle Aktivitäten des Bereichs Mercedes-Benz Classic zusammenführen wird.“, sagt Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter. Das Stuttgarter Unternehmen konzentriert die geplante Erweiterung der Mercedes-Benz Welt derzeit auf die Integration des Classic Centers sowie der Archive und der Fahrzeugsammlung, womit der Standort als Classic-Kompetenzzentrum an Attraktivität gewinnt.

Mercedes-Benz macht Vertrieb in Stuttgart fit für die Zukunft

Mit der Entscheidung für den Neubau eines Autohauses in Stuttgart und dem Umzug des Classic Centers reagiert Mercedes-Benz auf die neuen Marktgegebenheiten und rüstet sich für die Zukunft. Entscheidende Faktoren sind dabei die zunehmenden Vertriebsaktivitäten, das wachsende Produktportfolio und die steigende Beliebtheit von Young- und Oldtimern. Durch die Maßnahmen wird Mercedes-Benz seine Markenpräsenz im Ballungsgebiet Stuttgart verstärken und nicht nur zusätzliche Arbeitsplätze in der Region schaffen, sondern auch die nötigen Strukturen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Marke in Zukunft zu gewährleisten.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: mercedes-benz

Leave a Reply