Tarifergebnis im kommunalen Nahverkehr erreicht! – Kein Streik

Damit sind voraussichtlich die Streiks der Bus- und Straßenbahnfahrer endlich vom Tisch und Fakten geschaffen worden. Eine gute Nachricht auch für die Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs.

Einigung im Tarifkonflikt Nahverkehr erzielt – Arbeitgeber: „Ergebnis gerade noch hinnehmbar“

Die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband Baden-Württemberg (KAV) konnten am heutigen Donnerstag, 3. November 2011, im Tarifkonflikt Nahverkehr im SSB-Zentrum in Stuttgart eine Einigung erzielen. Damit sind weitere streikbedingte Beeinträchtigungen für die Fahrgäste aus dem Weg geräumt. Auch für Stuttgart rechnet die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) damit, dass ab Samstag, 5. November 2011, alle Bereiche der SSB uneingeschränkt arbeiten können.

„Es ist ein gerade noch hinnehmbares Ergebnis“, sagte der Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite SSB-Personalvorstand Reinhold Bauer. Bauer weiter: „Im Interesse der Fahrgäste haben wir dem Kompromiss zugestimmt, obwohl er erhebliche wirtschaftliche Belastungen für die Verkehrsunternehmen mit sich bringt.“

Weiterlesen, Info der SSB

Info bawue.verdi/ver.di erreicht vorläufiges Tarifergebnis für den kommunalen Nahverkehr

Foto, Archiv GKB

2 Responses to “Tarifergebnis im kommunalen Nahverkehr erreicht! – Kein Streik”

  1. David sagt:

    Na Gott sei Dank haben sie sich geeinigt…
    🙂

Leave a Reply