Die Berichterstattung zu Stuttgart 21 steht in der Kritik

Posted by Klaus on 30th November 2011 in Allgemein, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Am 30. November um 20 Uhr treffen sich in der BW-Bank am Kleinen Schlossplatz in Stuttgart auf Einladung des Südwestrundfunks Vertreter etablierter und neuer Medien, um miteinander und mit Ihnen darüber zu diskutieren.
Wie hat Stuttgart 21 die Medien verändert und wie verändern die Bürger die Medien? Darüber reden wir mit Joachim Dorfs und Wolfgang Molitor aus den Chefredaktionen der Stuttgarter Tageszeitungen, mit Stern-Journalist Arno Luik und FAZ-KorrespondentRüdiger Soldt sowie mit Kontext-Redakteur Rainer Nübel, fluegel.tv-Gründer Robert Schrem, Sebastian Heinel, dem Initiator von fuerstuttgart21.de und SWR-Moderator Clemens Bratzler.
Die Sendung ist nur im Internet zu empfangen.

Hier mehr Informationen dazu: swr/direkt live im Internet: swr/eventbox

Info, fluegel.tv

Leave a Reply