Ketsurat – finnisches a capella Ensemble im Laboratorium Stuttgart 25.03.2012

Ketsurat ist ein fröhliches Vokalensemble bestehend aus sechs jungen finnischen Sängerinnen, das seine Zuhörer auf eine einzigartige musikalische Reise durch Finnland und die Welt mitnimmt.
Der Name des Ensembles stammt aus Weißmeerkarelien, das Wort „Ketsura“ bedeutet „Mädchen, Frau, Mutter“. Karelische Joiks und Volksweisen bilden einen wichtigen Bestandteil ihres Programms, das weiterhin eigene, von finnischer und internationaler Volksmusik inspirierte Kompositionen umfasst.
So singen sie bulgarische Volkslieder ebenso wie Indianersongs und Lieder aus Mali. Die Lieder werden teilweise mit Kantele und Trommel begleitet.
Die Gruppe mit den Sängerinnen Karoliina Kantelinen, Nora Vaura (Suden Aika), Salla Peltola, Tiina Savola, Kaarina Valovirta-Lahti und Annariitta Virta existiert in dieser Zusammensetzung seit 2002 und gewann 2002 den ersten Platz beim nationalen Gesangswettbewerb und 2004 die Weltmeisterschaft beim Wettbewerb im Kalevala Runen-Gesang.

Veranstalter: DFG Stuttgart, Eintritt 12,00 Euro (DFG-Mitglieder 10,00 Euro), Einlass 19.30 Uhr
Laboratorium: Wagenburgstraße 147, Stuttgart-Ost (Buslinie 40, 42 ab Hauptbahnhof, Haltestelle
Wagenburgstraße),

Kartenreservierung 0711/6493926, laboratorium-stuttgart

Info, DFG Stuttgart

Foto, Archiv GKB

Leave a Reply