Stuttgart-Ost – Gutmütigkeit älterer Dame für Raub ausgenutzt – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 19th Februar 2012 in In und um Gablenberg herum

Pressemitteilung 19.02.2012 PP Stuttgart
Stuttgart-Ost: Eine 74-jährige Frau wurde, nachdem sie zwei Jugendlichen die erbetenen 20 Cent geben wollte, am Samstagabend (18.02.2012) ihrer Geldbörse mit ca. 150 Euro Bargeld beraubt.

Gegen 20.50 Uhr war die ältere Dame allein zu Fuß in der Achalmstraße unterwegs, als sie von zwei Jugendlichen angesprochen und um 20 Cent gebeten wurde. Nachdem sie ihre Geldbörse aus der Handtasche geholt hatte, griff einer der jungen Männer nach der Börse und entriss sie ihr. Danach flüchteten die beiden mit dem Raubgut über die Rotenbergstraße zur Ostendstraße, wo sie die Geschädigte aus den Augen verlor.

Vom Haupttäter liegt folgende Beschreibung vor:

Ca. 16 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, kurze blonde Haare, bekleidet mit rötlicher Jacke. Der Mittäter kann nicht beschrieben werden.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 entgegen.

2 Responses to “Stuttgart-Ost – Gutmütigkeit älterer Dame für Raub ausgenutzt – Zeugen gesucht”

  1. David sagt:

    So was machen nur Feiglinge!

  2. Klaus sagt:

    @David,

    da hast Du vollkommen Recht. Zu faul zum Arbeiten und dann wehrlose ältere Leute beklauen.

    Eine Schande

Leave a Reply