Stuttgart Hedelfingen – Busfahrer angegriffen

Posted by Peter on 7th Januar 2015 in Allgemein, Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Polizeimeldung Polizeipräsidium Stuttgart

ro-2Ein 63-Jahre alter Fahrer eines Linienbusses ist am späten Montagabend (05.01.2015) an der Tiefenbachstraße von einem unbekannten Mann angegriffen und leicht verletzt worden. Der Bus der Linie 62 war von Hedelfingen in Richtung Rohracker unterwegs. Auf Höhe des Hedelfinger Platzes sprang offenbar ein Fußgänger auf die Fahrbahn und versuchte den Busfahrer zum Anhalten zu bewegen. Dieser wich dem bislang unbekannten Mann aus und setzte seine Fahrt in Richtung Rohracker fort. Der Unbekannte verfolgte den Bus mit einem Taxi. Als der 63-jährige gegen 22.50 Uhr an der Bushaltestelle Tiefenbachschule anhielt, stieg der Mann, der das Taxi zwischenzeitlich verlassen hatte, in den Bus, beleidigte den 63-Jährigen und schlug auf ihn ein. Nachdem der Busfahrer die Leitstelle verständigt hatte, flüchtete der Täter in Richtung Ontariostraße. Das Opfer konnte den Täter wie folgt beschreiben: 170 bis 175 Zentimeter groß, 25 bis 30 Jahre alt, sprach mit osteuropäischem Akzent und hatte kurze, dunkelblonde Haare. Bekleidet war er mit einer weißen Softshelljacke und einer dunklen Jeans. Er trug eine dunkle Männerhandtasche bei sich.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply