Archive for Februar 22nd, 2015

Geschützt: Wo isch denn dees 218 – Sonntagsaufgabe von Udo

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

OSTEREIERMARKT im Kloster Maulbronn 28.2 & 1.03.2015

Osterbrunnen Kloster MaulbronnIm Fruchtkasten des Maulbronner Klosters geht es am 28. Februar und 1. März 2015 ziemlich bunt zu. Sowohl nationale als auch internationale Künstler stellen auf dem traditionellen Ostereiermarkt mindestens 5.000 Exponate aus.

Infos findet Ihr unter:
schloesser-und-gaerten
ostereiermaerkte
veranstaltung-baden-wuerttemberg/ostermaerkte

Fotos, Blogarchiv

Stadtführungen zum gleichnamigen Blog und Buch UNNÜTZES STUTTGARTWISSEN

Posted by Klaus on 22nd Februar 2015 in Allgemein, Stuttgart

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit März 2014 bietet der Lokalteil Verlag Stadtführungen zum gleichnamigen Blog und Buch UNNÜTZES STUTTGARTWISSEN an.

Der Schellenturm

Der Schellenturm

Diese Führung richtet sich auch an Einheimische, die „ihre“ Stadt bereits kennen und doch noch nicht allen Facetten Stuttgarts entdeckt haben.Auf amüsante Art wird den Gästen der Tour die Geschichte Stuttgarts von ihren Anfängen bis zu brandaktuellen Stadtthemen näher gebracht. Mittlerweile bietet der Lokalteil Verlag zwei thematisch unterschiedliche Führungen an. Der ca. 2,5 stündige „Spaziergang“  für „Besserwisser“ führt durch die ehemalige „Esslinger Vorstadt“ – heute als Bohnen- und Leonhardsviertel bekannt – über das Gerberviertel bis hin zum neu entstehenden Dorotheen Quartier. Für die Gäste erschließen sich neue Bedeutungen vieler Orte und Plätze, die im Alltag übersehen oder erst gar nicht wahrgenommen werden. Diese Führung richtet sich auch an Einheimische, die „ihre“ Stadt bereits kennen und doch noch nicht allen Facetten Stuttgarts entdeckt haben. Der 1,5 stündige „Crashkurs“ ist für auswärtige Gäste prädestiniert. Bei dieser Tour wird Stuttgart von der historischen Altstadt bis zur modernen City kennen gelernt. Neben wichtigen historischen Informationen erhalten die Teilnehmer ebenso wichtige Hinweise zum Shoppen in der Schwabenmetropole.

Der bedeutendste Unterschied zu den bekannten Stadtführungen ist ein Minimum an Jahreszahlen und Namen adeliger Württemberger. Wir wollen damit auch jene Personen ansprechen, die sonst eher nicht an Stadtführungen teilnehmen.

 

Am Ende der Führung wird man feststellen, dass UNNÜTZES STUTTGARTWISSEN gar nicht so unnütz ist.

Die Termine für Stadtführungen im März 2015 finden an folgenden Terminen statt:

„Crashkurs“ am SonntagWELTFRAUENTAG, 08.03.15 um 11 Uhr (Linda Prier) (Anlässlich des Weltfrauentages erhalten alle Teilnehmerinnen eine kleine Überraschung)

„Besserwisser-Tour“ am Sonntag WELTFRAUENTAG, 08.03.15 um 14 Uhr (Linda Prier) (Anlässlich des Weltfrauentages erhalten alle Teilnehmerinnen eine kleine Überraschung)

Sonntag, 15.03.15 um 14.00 Uhr (Patrick Schumann) „Besserwisser-Tour“

Samstag, 21.03.15 um 14.00 Uhr (Mirjam Dienst) „Crashkurs“Samstag, 28.03.15 um 14 Uhr (Patrick Schumann) „Besserwisser-Tour“Buchbar sind die Touren nur online unter www.stadtfuehrung-stuttgart.com
Foto, Blogarchiv