Ehrlicher Finder gibt Geldbeutel ab

Posted by Klaus on 11th Dezember 2018 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht

Stuttgart Untertürkheim

Ein 21-Jähriger hat am Montag (10.12.2018) am Bahnhof Untertürkheim einen Geldbeutel mit mehreren Hundert Euro Bargeld gefunden und anschließend auf der Polizeirevierstation Untertürkheim abgegeben. Der ehrliche Finder fand das Portemonnaie am späten Nachmittag in einer öffentlichen Toilette auf dem Boden liegend und übergab es den Beamten. Anhand eines Ausweises ließ sich der 85-jährige Verlierer ausfindig machen. Dieser hatte es offenbar am Nachmittag dort verloren. Der Senior fiel aus allen Wolken als ihn die Beamten kontaktierten und über den Fund aufklärten. Der 85-Jährige, der das Geld für einen neuen Kühlschrank und eine neue Waschmaschine angespart hatte, suchte bereits selber verzweifelt nach seinem Geldbeutel. Neben einem Finderlohn gab der Senior an, sich eine besondere Überraschung für den Finder einfallen zu lassen.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply