Stuttgarter Lions Clubs spenden 37.000 Euro für die Modernisierung des Spielplatzes in der Froschbeißerklinge (Stuttgart-Ost)

Rekordergebnis: Stuttgarter Lions Clubs spenden 37.000 Euro für die Modernisierung des Spielplatzes in der Froschbeißerklinge (Stuttgart-Ost)
Insgesamt schon 450.000 Euro für Spielplätze in der Stuttgarter Innenstadt gesammelt

Die Stuttgarter Lions-Clubs und der Leo-Club Stuttgart – Neckartal haben bei ihrer traditionellen gemeinsamen Weihnachtsaktion für Spielflächen in der Stuttgarter Innenstadt während des Weihnachtsmarkts im vergangenen Dezember 37.000 Euro zugunsten des Spielplatzes in der Froschbeißerklinge (Stuttgart-Gaisburg).erlösen können. Dieser Beitrag soll dafür sorgen, dass er neu gestaltet und mit kindgerechten Spielgeräten ausgestattet werden kann.
Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer und Bezirksvorsteherin Tatjana Strohmaier sowie der Leiter des Garten-Friedhofs- und Forstamts Volker Schirner werden den Spendenscheck
am Freitag, den 17. Mai um 11.00 Uhr
auf dem Spielplatz in der Froschbeißerklinge (Stuttgart-Gaisburg) – in der Fortsetzung der Steinbruchstraße aus den Händen von Vertretern von Zonen-Chairperson Helgard Woltereck als Vertreterin der Stuttgarter Lions Clubs entgegennehmen. Die Eröffnung ebenfalls mitfeiern wird der Schülerchor der Grund- und Werkrealschule Gablenberg, welcher die kleine Feier mit seinem Auftritt umrahmen wird.

Hierzu laden wir ein.

Foto, Sabine

Leave a Reply