Search Results

Eröffnung der sanierten Brunnenanlage in der Oberen Klingenbachanlage in Stuttgart-Ost

Info der Stadt Stuttgart

Wasserspiele Gaisburg

Wasserspiele Gaisburg

Die Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Ost, Tatjana Strohmaier, und Walter Wagner, Abteilungsleiter beim Garten-, Friedhofs- und Forstamt eröffnen am Mittwoch, 16. September, um 11 Uhr den Brunnen in der Oberen Klingenbachanlage in Stuttgart-Ost.
Die Wasserbecken waren seit 2009 außer Betrieb und sind durch den Ausbildungsbetrieb Garten- und Landschaftsbau der Landes- hauptstadt saniert worden.

Eine neue Brunnenstube und Pergolen

Die Auszubildenden erarbeiteten unter Anleitung von Fachpersonal ein Konzept zur Sanierung der drei noch vorhandenen Wasserbecken. Dabei erlernten sie das Thema „Wassertechnik im Garten- und Landschaftsbau“ und setzten es praktisch um.
Die Brunnenstube einschließlich der gesamten Wassertechnik und Leitungsführung sind von Grund auf erneuert worden. In den Becken wurden neue Betonplatten verlegt sowie die Mauern der Pergolen und die Sitzbänke durch neue Auflagehölzer aufgewertet.

Neue Blühsträucher im Herbst

Die vorhandenen Beete wurden mit zusätzlichen Stauden bepflanzt. Der von Strauchflächen umgebene und bereits im Frühjahr gerodete Eingangsbereich bekommt durch im Herbst neu gepflanzte Blühsträucher ein ansprechendes Aussehen.

Anfahrt mit U4 Richtung Untertürkheim bis zur Haltestelle Gaisburg.

Foto, Blogarchiv

S-Ost – Ein 2,5 t Kletterfelsen bereichert nun den neuen Bewegungspark in der unteren Klingenbachanlage

Posted by Klaus on 26th September 2012 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Am Mittwochabend wurde mit einem Autokran der Felsen vom Tieflader in den Park gesetzt. Die Aktion war bestens organisiert und so auch durchgeführt worden. Kompliment an alle Beteiligten.

Und so sieht dann der Kletterfelsen bei Tageslicht aus. Die Bewegungsgeräte werden ebenfalls gerade aufgebaut. Mehr verraten wir erst wieder am 1.10. nach der Einweihung.

Hersteller des Kletterfelsens hags-mb/hags-kletterfelsen.pdf

Weitere Berichte zur Unteren Klingenbachanlage

Fotos, Klaus

Keine Angst in der Unteren Klingenbachanlage wird nicht schon wieder umgebaut

Posted by Klaus on 25th September 2012 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Wer sich schon vor dem großen Tag am 1. Oktober ein Bild der Anlage machen möchte wird sich in diesen Tagen verwundert die Augen reiben, es sind wieder Baumaschinen am Werk.
Wie mir Herr Lehrer vom Garten-, Friedhofs und Forstamt sagte werden jetzt noch die fehlenden Bewegungsgeräte eingebaut. Diese müssen aber einzementiert werden und deshalb der Aufwand mit größerem Gerät. Abfallbehälter werden auch noch angebracht. Leider sind durch die lange Trockenheit die Gras- und Blumensamen noch nicht voll aufgegangen, einzelne kann man aber schon sehen.

Einladung, Stadt Stuttgart

Fotos, Klaus

Stuttgart-Ost – Die Untere Klingenbachanlage ist nun geöffnet

Posted by Klaus on 24th Juli 2012 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Rechtzeitig zu den Sommerferien wurde die Untere Klingenbachanlage freigegeben. Die Bauzäune sind größtenteils verschwunden. Die Kinder und auch die Erwachsenen können nun auf Erkundungstour gehen.

Eine Frage bleibt jedoch, wie kommen die Kinder über die gefährliche Talstraße???? Beim Treppenaufgang zur Talstraße hätte man auch eine Abschrankung anbringen können, damit die Kinder nicht direkt auf die Straße rennen können.

Fotos, Klaus

S-Ost – Die Untere Klingenbachanlage soll in zwei Wochen geöffnet werden

Posted by Klaus on 30th Juni 2012 in In und um Gablenberg herum

Hallo Klaus,

es wird doch noch was mit der neuen Klingenbach-Anlage. Habe heute eine Rückmeldung von Herrn Körner (Bezirksvorsteher) bekommen:

(…) die dringende Öffnung der neu gestalteten Klingenbachanlage angemahnt.

Nach einem Gespräch mit Herrn Lehrer darf ich Ihnen mitteilen, dass die Anlage von der Talstraße her (u.a . große Treppe zur Anlage hin bei der großen Eiche) in zwei Wochen für die Öffentlichkeit begehbar sein wird. In den kommenden zwei Wochen müssen noch sicherheitsrelevante Abnahmen erfolgen. Vorher ist eine Öffnung für die Öffentlichkeit aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Der Zugang von der Kreuzung unten her ist aufgrund der noch laufenden Kanalarbeiten noch nicht möglich. Die offizielle Eröffnung wird dann im Herbst erfolgen. Hier findet derzeit die Terminvereinbarung auf Bürgermeister-Ebene statt, auch die Einladungsliste wird erstellt.“

Ich finde, dass wir damit leben können, denn ab Mitte Juli, also rechtzeitig vor den Sommerferien, ist die Anlage dann für die Öffentlichkeit zugänglich. Das ist das Wichtigste!

Steffen

Danke Steffen für diesen Hinweis, nun wissen wir etwas mehr 😉

Na dann hoffen wir doch, dass wir auch eine Einladung zur Eröffnung bekommen, wir haben ja ständig über die Bauarbeiten (Klingenbachanlage) berichtet.

Fotos, Archiv GKB

Nun kommt auch die Kunst (Die „Kuhherde“) in die Klingenbachanlage

Posted by Klaus on 30th März 2012 in Allgemein, Fotos, In und um Gablenberg herum, Künstler/innen

Heute wurde in der unteren Klingenbachanlage ein Betongussrelief mit einem Kran an seinen Platz gehieft. Ob es sich dabei um die „Kuhherde“ des Künstlers Otto Baum handelt das einst im Schlachthof ein paar Meter weiter zu sehen war konnten wir leider noch nicht in Erfahrung bringen. Wir sind uns aber „fast“ sicher.
Hier ein Bericht in der SZ Die Kuhherde sucht eine neue Heimat in der einiges zur Geschichte dieses Reliefs zu lesen ist.

Die Fortschritte sind deutlich zu sehen, so wird auch ein Treppenabgang von der Talstraße zur Anlage angelegt. Neue Bäume wurden gepflanzt und die Hangrutsche montiert.

Wir werden natürlich weiter darüber berichten.

Fotos, Klaus

„Vom Dschungel zur Parkanlage“ – Die untere Klingenbachanlage

Posted by Klaus on 29th Februar 2012 in Allgemein, Fotos, In und um Gablenberg herum

Einen guten Bericht gibt es in der CZ/Vom Dschungel zur Parkanlage

Anlass für uns mal im Archiv zu kramen.

Leider konnte man sich mit der Idee eines Bolzplatzes und einer Bikeranlage nicht durchsetzen. Die Lärmbelästigung ist einigen Herrschaften zu viel 🙁

Danach wurden die Pläne etwas geändert.

Wir werden natürlich weiter darüber berichten

 

Berichte zum Thema: Klingenbach

Fotos, Archiv GKB

Langsam weiß man was es werden soll – Untere Klingenbachanlage

Posted by Klaus on 25th Januar 2012 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Nun nimmt die „Untere Klingenbachanlage“ langsam Gestalt an und man kann erkennen was dort entstehen soll. Eine Rutschbahn wurde auch schon aufgestellt. Wir sind auf das Endergebnis gespannt.

Unsere Berichte zur Klingenbachanlage

Fotos, Klaus

Es tut sich was in der Unteren Klingenbachanlage

Posted by Klaus on 17th November 2011 in Fotos, In und um Gablenberg herum

Die Pläne eines Bolzplatzes und einer BMX-Bahn (aus-fuer-den-bolzplatz-und-bmx-bahn-im-unteren-teil-der-klingenbachanlage) wurden verworfen, stattdessen soll mehr Grünflächen schaffen werden. Dafür sollen Geschicklichkeitsspielen Jung und Alt gebaut werden, die Jungen könnten auch auf den Grünflächen Fußball spielen.

Siehe auch unseren Bericht informationen-zur-unteren-klingenbachanlage da hörte sich das Ganze noch ganz anders an.

Fotos, Klaus

Aus für den Bolzplatz und BMX-Bahn im unteren Teil der Klingenbachanlage?????

Klingenbachanlage – Mehr Grün statt Bolzplatz
stz/-klingenbachanlage-mehr-gruen-statt-bolzplatz

Da kann man ja auf die Bezirksbeiratssitzung gespannt sein, hoffentlich nehmen auch genügend Jugendräte und Jugendlich aus dem Stadtteil daran teil.

Siehe hierzu unseren Beitrag trotz-wahlkampf-gemeinsamer-einsatz-fuer-neuen-bolzplatz-in-stuttgart-ost und informationen-zur-unteren-klingenbachanlage

Wir danken der Stadt Stuttgart für die freundliche Unterstützung und der Genehmigung, diese Aufnahme zu veröffentlichen. Wir haben hier den geplanten Bolzplatz eingezeichnet. „© Landeshauptstadt Stuttgart, Stadtmessungsamt 2009“

http://www.stuttgart.de/item/show/305802/1/dept/5252 und http://www5.stuttgart.de/stadtplan/html/de/1280×1024.html