Wird es nun Gauck oder nicht???

Posted by Klaus on 19th Februar 2012 in Allgemein

Nach Medienberichten hat sich nun CDU/CSU und FDP auf Gauck geeinigt.

Nun sitzen auch die SPD und Die Grünen mit am Tisch, was kommt dabei raus??

Man kann gespannt sein. Ein paar Minuten später SWR/nachrichten/Gauck soll neuer Bundespräsident werden

Auch bei Gauck gibt es schon die ersten Vorwürfe: giessener-zeitung/dr-hc-joachim-gauck-ein-saubermann-mit-dreck-am-stecken

Zur Person Joachim Gauck

5 Responses to “Wird es nun Gauck oder nicht???”

  1. BigB sagt:

    Was Gauck im Jahre 88 gegenüber dem MfS erzählt hat, ist mir persönlich wurscht. Einem MfS kann man viel erzählen und wenn man das als Opportunismus hinstellt, dann unterstelle ich dem Verfasser ebenso Opportunismus, als er seiner Mutter erzählt hat, dass er nichts aus dem Sparschwein geklaut hat.

    Es macht einen riesen Unterschied, ob man sich der Bestechlichkeit aussetzt oder ob man sich und andere Personen durch Aussagen gegenüber eines repressiven Systems angreifbar macht.

    Gauck besitzt weitaus höhere moralische Integrität als Wulff sie jemals hatte oder glaubte zu haben. Perfekt ist niemand, aber diesem Mann glaube ich eher, als einem latent potenziellen Schnorrer.

  2. Klaus sagt:

    @BigB,

    Danke für den guten Kommentar. Bei so viel Einigkeit der Parteien könnte man nun aus Kostengründen auch eine Briefwahl machen 😉

  3. BigB sagt:

    Was mir grad völlig abgeht, sind diese „Gauck-Zitate“, die zur Zeit im Netz grassieren. Da schreiben sogenannte Journalisten dies und jenes, was Gauck gesagt haben soll und zitieren mitten aus einem Satz ohne Kontext, ohne Reflektion. So langsam kotzt mich auch unsere Presse an.

  4. Klaus sagt:

    @BigB,

    da wird auch ein Haar in der Suppe zur Sensation.

    Unglaublich

  5. BigB sagt:

    In der Presse wird ein Satz wie:

    „In Gegenwart von Gablenberger-Klaus nimmt Drogen Inspekteur seine Arbeit auf.“

    zu

    „Gablenberger-Klaus nimmt Drogen“

    (Natürlich nimmt er keine, seine Droge sind viele schöne Fotos 🙂
    Aber man versteht besser, was ich an der deutschen Presse (und denen, die ihr am Rockzipfel hängen) so belämmert finde.

Leave a Reply