Werkrealschulschließungen – 18 Werkrealschulen auf der Streichliste

Posted by Klaus on 23rd November 2012 in Allgemein, Stuttgart

Antrag der Stadträtinnen/Stadträte – Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN Gemeinderatsfraktion

Wie wir der „StZ“ von heute (23.11.2012) entnehmen konnten stehen im Rahmen der Fortschreibung des Schulentwicklungsplans nach den Plänen des Schulverwaltungsamtes 18 Werkrealschulen vor der Schließung. Zum kommenden Schuljahr (2013/2014) sollen bereits 17 Werkrealschulen keine Fünftklässler mehr aufnehmen. Natürlich stellen sich in diesem Zusammenhang für die Betroffenen Schülerinnen und Schüler, den Eltern aber auch für die Lehrerinnen und Lehrer viele Fragen. So wird u. A. zu erklären sein, wie die Schülerströme dann aussehen werden, aber auch wie die Lehrerinnen und Lehrer aus den auslaufenden
Schulen in Zukunft im Schulamtsbezirk Stuttgart eingesetzt werden.
Wir gehen davon aus, dass dieser gravierende Einschnitt in die Stuttgarter Schullandschaft eng mit dem Staatlichen Schulamt abgestimmt wurde.

Wir beantragen deshalb,
dass die Leiterin des Staatlichen Schulamts Stuttgart, Frau Brittinger, zur Sitzung des Verwaltungsausschusses
am 5.12.2012 eingeladen wird, um zu den Plänen der Stadtverwaltung Stellung zu nehmen und den Sachstand aus Sicht des Landes darzustellen.

Unterzeichnet:
Silvia Fischer, Vittorio Lazaridis

Leave a Reply