Paukenschlag in der Fasnacht – Der Papst tritt zurück

Posted by Klaus on 11th Februar 2013 in Allgemein

Benedikt_XVI. tritt am 28. Februar zurück.
Eine, nach unserer Meinung, kluge Entscheidung. Warum sollte Er sich bis zu seinem Tod in der Öffentlichkeit quälen? Auch ein Papst hat ein Recht auf menschenwürdiges sterben.

In der Kirchengeschichte trat ein einziger Papst, Coelestin_V. zurück. 1294 aus Gewissensgründen,  nur wenigen Monaten nach seiner Wahl.

Leider können wir nicht mit einem Originalfoto des Papstes dienen, dafür haben wir eben etwas anderes, ein Foto von der Renninger Krippe.

Leave a Reply