Sternennächte im Mercedes-Benz Museum – Gourmetküche von Schloss Elmau und aus Dublin

Zwei international bekannte Spitzenköche gestalten vom 26. Februar bis 10. März 2013 die elften Mercedes-Benz Sternennächte: Zunächst kommt Mario Corti vom Restaurant Luce d’Oro auf Schloss Elmau ins Mercedes-Benz Museum, und in der zweiten Woche Derry Clarke vom Dubliner Gourmetrestaurant l’Ecrivain. Mit Alexandro Pape steht bereits der Koch für die November-Ausgabe der Sternennächte fest.

„Exzellente Sterneküche in einer einmaligen Umgebung – das Mercedes-Benz Museum bietet für Gourmetliebhaber ideale Voraus-setzungen. Mit Mario Corti und Derry Clarke kümmern sich zwei absolute Spitzenköche um das kulinarische Wohl der Gäste“, sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic. „Ich freue mich schon heute, dass wir im Herbst Alexandro Pape, den Küchenchef des Sylter Restaurants Fährhaus, bei uns in Stuttgart begrüßen dürfen.“ Der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Küchenchef wird bei den zwölften Sternennächten (5. bis 10. November 2013) die Regie übernehmen.

Die Mercedes-Benz Sternennächte sind eine feste Größe im kulinarischen Kalender. Das temporäre Sternerestaurant wird von wechselnden Sterneköchen geleitet und erstreckt sich über die oberste Ebene des Museums – mit Blick auf die Weinberge und das nächtliche Stuttgart. Der Abend beginnt mit einer exklusiven Vorfahrt direkt vor den Haupteingang des Mercedes-Benz Museums. Über einen roten Teppich gelangen die Gäste zum Aperitif in besonderer Atmosphäre. Pro Abend werden 60 Gäste mit dem Sternemenü verwöhnt.

Mario Corti begann seine Kochkarriere im Fünfsterne-Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee. Es folgten Engagements in Freiburg und Düsseldorf sowie in den Mandarin Oriental Hotels München, Singapur und Hong Kong. Als Executive Chef des Sterne-Restaurants Luce d’Oro auf Schloss Elmau wacht Mario Corti heute über eine fünfzigköpfige Küchenmannschaft. Seinen ersten Michelin-Stern erkochte er sich im Alter von 27 Jahren.

Derry Clarke gilt als einer der führenden Köche Irlands. Durch Auftritte in Fernsehen und Radio ist der erfolgreiche Kochbuchautor auch außerhalb des Landes bekannt. Gemeinsam mit seiner Frau Sallyanne führt Derry Clarke seit mehr als 20 Jahren eines der besten und mehrfach ausgezeichneten Gourmetrestaurants, das l’Ecrivain in Dublin. 2003 wurde Derry Clarke für seine Kreationen mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Die Mercedes-Benz Sternennächte beginnen jeweils um 19 Uhr. Im Preis von 127 Euro pro Person sind enthalten: Aperitif, Fünf-Gänge-Menü (ohne Getränke), Kurzführung sowie die exklusive Vorfahrt vor den Haupteingang des Museums. Reservierungen nimmt das Mercedes-Benz Classic Kundencenter unter Tel. 0711 17-30 000 oder classic(at)daimler.com entgegen

Foto, Daimler

Leave a Reply