Hofgut-Fest auf dem Hofgut Mauer in Korntal-Münchingen

Landwirtschaft und dem Kaminholzhandel
Der Betrieb liegt im Herzen des Strohgäus. Bereits vor 800 Jahren wurde das Hofgut Mauer erstmals urkundlich erwähnt und befindet sich seit über 300 Jahren im Besitz der Familie Leutrum von Ertingen. Bis heute ist das Hofgut einer der großen landwirtschaftlichen Betriebe in der Region.
Heute nun wurden die Kunden und die welches noch werden wollen zu einer Besichtigung des Betriebes eingeladen um zu sehen von wo Ihr bestelltes Produkt herkommt.

Die Festredner wiesen auf die Wichtigkeit der Land- und Forstwirtschaft heute und in der Zukunft hin. Die Familie des Graf Leutrum von Ertingen waren bei Fest ebenfalls anwesend.
Wohl am spektakulärsten dürften die Vorführungen des Maschinenparks für die Anwesenden gewesen sein. (Dazu gibt es noch einen extra Bericht)
An den verschiedenen Infoständen (Holzschnitzer Michael Kübler, Forstwirtschaft in Deutschland, Naturedelsteine, Terra-Grün, Feuerstellen Udo Schanz, Viessmann, Landfrauen, Gärtnerei Schnell, Bauernhofeis Hofmann Partyservice Schmid, Kesselbau Paradigma) informierten.

Für Speisen und Getränke war ebenfall bestens gesorgt. Die Kinder konnten sich im Naturkindergarten Sonnenwirbel und der Strohhüpfburg austoben.

Eine Fortsetzung in Bildern

Genauere Infos gibt es unter Hofgut-Mauer

Fotos, Sabine und Klaus

Leave a Reply