Archive for Februar 16th, 2014

Geschützt: Wo isch denn dees 169 – Sonntagsrätsel für Stuttgartfans

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Doppelte Belastung für Kinder/ Radfahrer auf die Straße

Posted by Klaus on 16th Februar 2014 in Allgemein, Stuttgart

Hallo zusammen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend.
Hier neueste Nachrichten aus der Presse die mir zugeleitet wurden.

Kinder doppelter Belastung ausgesetzt

Die Kinder der Kindertagesstätte an der Ecke Heilmannstraße und Cannstatter Straße sind einer doppelten Belastung ausgesetzt: Sie atmen die dreckigste Luft Deutschlands und über ihren Köpfen thront eine Mobilfunkantenne.
Die Bürgerinitiative Mobilfunk Stuttgart West fordert die Abschaltung der Anlage.

Radfahrer222Radfahrer sollen auf die Straße

Wie Critical Mass Stuttgart meldet sollen für Radfahrer vermehrt Schutzstreifen angelegt werden, innerorts und nur wenn 50km/h als Höchstgeschwindigkeit für den motorisierten Verkehr zugelassen sind. Mit einer Studie will die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliches BW jetzt bewiesen haben, dass diese Streifen auch dann noch funktionieren, wenn die Straßenbreite nicht wie vorgeschrieben 7 Meter oder mehr beträgt. Welcher Grund dahinter steckt ist klar: es geht um Geld. Einen weißen Strich auf eine vorhandene Fahrbahn zu malen (ohne diese zu verbreitern) ist besonders günstig. Hoffentlich kommt bei diesem „Praxistest“ niemand zu schaden.
Alex

Archivfoto

Kreuzung Wagenburg-/ Schwarenbergstraße sind die Ampeln außer Betrieb

Posted by Klaus on 16th Februar 2014 in Allgemein, In und um Gablenberg herum

Unfall-WagenburgstrNach einem Unfall in Stuttgart sind an derKreuzung  Wagenburg-/ Schwarenbergstraße die Ampeln außer Betrieb, die Polizei regelt den Verkehr.

Info SWR-Verkehrsnachrichten

17.02.2014 Die Lichtzeichenanlage wird repariert

Foto, Dominik

Nur was für starke Nerven

Posted by Klaus on 16th Februar 2014 in Allgemein

Diesen Videofilm

myscienceacademy/without-saying-a-word-this-6-minute-short-film-will-make-you-speechless/

sollte man sich nur ansehen wenn man starke Nerven hat und nicht anschließend essen will.

Den Hinweis hat uns Vaclav Reischl – Bild und Filmproduktion zugeschickt

Streifzug durch die Stuttgarter Vogelwelt

Multivisions-Show von Heinz und Helga Höckh

BachstelzeIn und um Stuttgart tummeln sich je nach Jahreszeit bis zu ca. 200 Vogelarten, von A wie Alpenstrandläufer bis Z wie Zwergtaucher. Heinz und Helga Höckh, beide begeisterte Vogelfreunde, haben viele von ihnen anspruchsvoll in Bild, Film und Ton festgehalten.
Bei dem live kommentierten Querschnitt der Stuttgarter Vogelwelt geht es weniger um die wissenschaftlichen Erkennungsmerkmale, mehr um die Faszination und fotografische Ästhetik, aber auch um den Mythos Vogel: Welche Rollen spielten die gefiederten Wesen in der Vorstellung unserer Altvorderen, noch tief im Aberglauben verhaftet, überliefert in zahllosen Geschichten, Legenden und Märchen.

Mittwoch, 26. Februar 2014, Beginn 19:30 Uhr
Kulturforum Uhlbacher Rathaus e.V., Uhlbacher Platz 2, 70329 Stuttgart
Eintritt: 6 € (Mitglieder 4 €)

Weitere Infos: www.kulturforum-uhlbach.de
Kartenbestellung unter: info(at)kulturforum-uhlbach.de

Foto vom Veranstalter