Doppelte Belastung für Kinder/ Radfahrer auf die Straße

Posted by Klaus on 16th Februar 2014 in Allgemein, Stuttgart

Hallo zusammen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend.
Hier neueste Nachrichten aus der Presse die mir zugeleitet wurden.

Kinder doppelter Belastung ausgesetzt

Die Kinder der Kindertagesstätte an der Ecke Heilmannstraße und Cannstatter Straße sind einer doppelten Belastung ausgesetzt: Sie atmen die dreckigste Luft Deutschlands und über ihren Köpfen thront eine Mobilfunkantenne.
Die Bürgerinitiative Mobilfunk Stuttgart West fordert die Abschaltung der Anlage.

Radfahrer222Radfahrer sollen auf die Straße

Wie Critical Mass Stuttgart meldet sollen für Radfahrer vermehrt Schutzstreifen angelegt werden, innerorts und nur wenn 50km/h als Höchstgeschwindigkeit für den motorisierten Verkehr zugelassen sind. Mit einer Studie will die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliches BW jetzt bewiesen haben, dass diese Streifen auch dann noch funktionieren, wenn die Straßenbreite nicht wie vorgeschrieben 7 Meter oder mehr beträgt. Welcher Grund dahinter steckt ist klar: es geht um Geld. Einen weißen Strich auf eine vorhandene Fahrbahn zu malen (ohne diese zu verbreitern) ist besonders günstig. Hoffentlich kommt bei diesem „Praxistest“ niemand zu schaden.
Alex

Archivfoto

Leave a Reply