Klassik im Kloster spendet erneut für die historische Orgel in der Klosterkirche

Posted by Klaus on 27th Oktober 2014 in Allgemein, Vereine und Gruppen

SZ  Klassik im Kloster SpendeJohannes Oesch (57) wurde am 28. September 2014 als neuer Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Bad Herrenalb in sein Amt eingesetzt. Seinen ersten Spendenscheck im neuen Amt erhielt er von Sabine Zoller, Organisatorin der Klassik im Kloster Benefizkonzerte in Bad Herrenalb. Mitte Oktober überreichte Sie bei einer Kirchengemeinderatsitzung eine Spende in Höhe von 500 Euro zu Gunsten der historischen Walcker Orgel. Pfarrer Oesch freute sich über diese Zuwendung, die er gerne mit den Kirchen- gemeinderatsmitgliedern Karin Fichtner und Manfred Flade entgegen genommen hat. Wacker-Orgel-BH1„Das Engagement von Sabine Zoller, die diese Veranstaltungen mit viel Liebe zum Detail organisiert und auch veranstaltet ist mehr als lobenswert“, so Johannes Oesch, der die Pforten der Klosterkirche am 2. Advent für zwei weitere Klassik im Kloster Benefizkonzerte gerne öffnet. Das Programm ist im Advent besonders familienfreundlich ausgerichtet, denn nach Aussage von Sabine Zoller werden beide Konzerte am Nachmittag stattfinden. Konzertkarten für die „jungen Chöre“ und die „Mexikanische Weihnacht“ sind ab sofort in der Postfiliale Bad Herrenalb erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.klassik-im-kloster.com

Foto v. l. n. r.: Pfarrer Johannes Oesch, Karin Fichtner, Kirchengemeinderat Bad Herrenalb, Manfred Flade, Kirchengemeinderat Bad Herrenalb freuen sich über den Scheck im Wert von 500 Euro überreicht von Sabine Zoller – Initiatoren und Organisatorin Klassik im Kloster

Leave a Reply