EnBW erneuert Fernwärmeleitungen im Wangener Gewerbegebiet

Posted by Klaus on 6th Juni 2018 in Stuttgart Wangen

Presseinfo

Stuttgart. Im Wangener Gewerbegebiet Heiligenwiesen stehen Bauarbeiten an: Die EnBW baut das Fernwärmenetz aus. Dazu werden auf einer Länge von rund 300 Metern zwischen den Gebäuden Heiligenwiesen 6 und 20 neue Leitungsrohre verlegt und zugleich Hausanschlüsse erneuert.

Die Arbeiten laufen in drei jeweils rund 100 Meter langen Teilabschnitten ab: Sie beginnen nächste Woche auf Höhe des Gebäudes 6 (LKA Longhorn). Im Abstand von jeweils rund 6 bis 8 Wochen folgen dann die Abschnitte zwischen den Gebäuden 8 und 14 und anschließend zwischen Gebäude 14 und 23. In Absprache mit dem städtischen Tiefbauamt wird im Zuge der Baumaßnahme auch der Straßenbelag halbseitig erneuert. Ende September soll dann alles fertig sein. Insgesamt investiert die EnBW rund 800.000 Euro in den Ausbau des Fernwärmenetzes in Wangen.

Während der Bauarbeiten müssen Anlieger und Besucher mit Einschränkungen rechnen; die Zufahrt sowohl zum LKA als auch zu den Betrieben ist aber jederzeit möglich.  Die Anwohner wurden im Vorfeld bereits schriftlich informiert.

Freundliche Grüße
i.V. Hans-Jörg Groscurth
Konzernpressesprecher / Leiter Business Content Management
Kommunikation & Politik

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply