Archive for März 30th, 2019

Maimarkt in der Begegnungsstätte 27. April 2019

Maimarkt in der Begegnungsstätte
Samstag, 27. April 2019, 13.00– 17.00 Uhr, Begegnungsstätte

Herzliche Einladung in die Begegnungsstätte zu einem vergnüglichen Nachmittag im Rahmen des Wangener Maimarkts. Genießen Sie bei uns Kaffee und Kuchen und bei gutem Wetter unsere guten belgischen Waffeln unter der Kastanie. Im Gemeindehaus wird eine Ausstellung von Bildern der Michaelskirche zu sehen sein. Wissen Sie, wie viele Ansichten es von der Michaelskirche gibt? Lassen Sie sich inspirieren und wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Weitere Infos unter wangen-evangelisch.de/einrichtungen/begegnungsstaette/aktuelles

Foto, Blogarchiv Klaus

Ost – Geparkte Fahrzeuge beschädigt – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 30th März 2019 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag (29.03.2019) auf Samstag (30.03.2019) insgesamt 26 Pkw beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Ameisenbergstraße, Klingenstraße, Schönbühlstraße und Schurwaldstraße geparkt. An allen Pkw wurde jeweils ein Außenspiegel abgetreten. Zudem wurde in der Klingenstraße ein abgestelltes Motorrad umgeworfen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Programm Naturfreunde Wangen April 2019

Posted by Klaus on 30th März 2019 in Stuttgart Wangen, Vereine und Gruppen

Hallo an Alle!!
Anbei das Programm der Naturfreunde Stuttgart-Wangen für den Monat April 2019

Donnerstag 04.04.         Treffen im Lamm            
Die Naturfreunde Wangen treffen sich am Donnerstag, 04.04. um 20 Uhr in der ehemaligen Gaststätte Lamm in Wangen in der Ulmer Strasse 352 zum gemütlichen Beisammensein.

Donnerstag 11.04.         Filmabend – China
Am Donnerstag, 11.04. um 20 Uhr zeigt Herr Gerhard Kreidler bei den Naturfeunden in Wangen in der ehemaligen Gaststätte Lamm in der Ulmerstrasse 352 den Film einer Rundreise durch China. China ist ein bevölkerungsreicher Staat in Ostasien und gehört zu den ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit.
Ein weithin unbekanntes Reiseland. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Donnerstag 18.04.        Besprechung Karfreitagswanderung
Am Donnerstag, 18.04. um 20 Uhr treffen sich die Naturfreunde Wangen in der ehemaligen Gaststätte Lamm in Wangen in der Ulmer Strasse 352. Besprochen wird der Ablauf einer Wanderung am Karfreitag, 19.04. über den Schurwald zum Naturfreundehaus.

Karfreitag 19.04.          Wanderung über den Schurwald
Am Karfreitag, 19.04. ist eine Wanderung über den Schurwald geplant. Die Anfahrt erfolgt mit PKW’s. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in Wangen an der Kelter. Ziel ist das Schurwaldhaus der Naturfreunde  Lichtenwald. Dieses liegt im östlichen Schurwald, umgeben von Wald und Wiesen.
Eine Einkehr ist vorgesehen. Nähere Auskünfte und Details zur Wanderstrecke sind bei Dieter Maier unter der Telefonnummer 765 71 49 zu erfahren. Mitwanderer sind herzlich dazu eingeladen.

Donnerstag 25.04.        Monatsversammlung
Am Donnerstag, 25.04. um 20 Uhr treffen sich die Naturfreunde Wangen in der ehemaligen Gaststätte Lamm in Wangen in der Ulmer Strasse 352 zu ihrer Monatsversammlung für den Monat April 2019.

Mit freundlichen Grüßen
Naturfreunde Stuttgart – Wangen
Doris Zink

Blühendes Remstal

Es ist von der Fläche her eines der größten Projekte der Remstal Gartenschau: Das Blühflächenprojekt, das Mitglieder des Vereins Bienformatik und der Blühpflanzengruppe des Bezirksimkervereins Waiblingen und Umgebung initiiert haben. Insgesamt 200 größere und kleiner blühende Felder, Wiesen oder Gärten sollen neu entstehen oder aufgewertet werden. Die Blühflächen werden erfasst und sind mit ihrer genauen Lage im Internet abrufbar. Zusätzlich ist ein Online-Trachtkalender integriert, in dem Gartenbesitzer besonders insektenfreundliche Pflanzen finden. Mit dabei sind alle 16 Kommunen der Remstal Gartenschau, für deren Bauhofmitarbeiter bereits durch einen Biologen Trainingsmaßnahmen veranstaltet wurden.
Ideengeber und treibende Kraft des Blühflächenprojekts ist der Fellbacher Bernhard Willi, der bei der nächsten Monatsversammlung des Bezirksimkervereins Waiblingen und Umgebung darüber berichten wird. Die Veranstaltung findet am Freitag, 5. April, von 20 Uhr an in der Gaststätte Söhrenberg, Wilhelm-Läpple-Weg 4 in Waiblingen-Neustadt statt. Der Eintritt ist kostenlos, Gäste sind willkommen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Käfer
Schriftführer

Foto, Blogarchiv