Archive for April 19th, 2020

Geschützt: Wo isch denn dees 3085

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Untertürkheim – Brand in einer Garage

Polizeibericht 19.04.2020

Ein Sachschaden in Höhe von zirka 200.000 Euro entstand am frühen Sonntagmorgen (19.04.2020) bei einem Brand in einer an der Gehrenwaldstraße gelegenen Garage. Ein 24-jähriger Bewohner des angrenzenden Zweifamilienhauses bemerkte gegen 03.55 Uhr den Alarm des Rauchmelders und stellte eine Rauchentwicklung im Hausflur fest. Nachdem er den Rettungsdienst verständigt hatte, konnte er zusammen mit zwei weiteren Hausbewohnern im Alter von 24 und 57 Jahren das Gebäude unverletzt verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle, gegen 04.45 Uhr war das Feuer gelöscht. Nach ersten Erkenntnissen beschränkte sich der Brand auf die am Wohngebäude angebaute Garage, in der auch zwei Autos stark in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der entstandene Rauch zog durch einen Wäscheschacht aus der Garage bis in die Dachwohnung, weshalb diese aufgrund der starken Verrußung bis auf weiteres nicht bewohnbar ist. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei übernommen.

Foto, Blogarchiv