Aktion „Senioren fragen – Liberale antworten“ der FDP Stuttgart-Ost

Presseinfo

Am Freitag, 11. Dezember, führt die FDP Stuttgart-Ost eine Telefonaktion für Seniorinnen und Senioren sowie Angehörige aus Stuttgart-Ost durch. Unter dem Motto „Senioren fragen – Liberale antworten“ stehen am Telefon Doris Höh und Dr. Thilo Scholpp Rede und Antwort.

Von 14 – 18 Uhr ist das Telefon unter 0711 – 966 66 533 besetzt. Auf Wunsch erfolgen Rückrufe oder auch persönliche Termine unter Corona-Bedingungen. Ob Fragen zu Pflege, Wohnen, Sicherheit im Stadtbezirk, Senioren-Angebote und zur großen Politik im Rathaus oder Landtag – alle Themen sind möglich.

Doris Höh ist FDP-Gemeinderätin in Stuttgart und in Ostheim aufgewachsen. Ihr Vater Walter war Bezirksvorsteher im Osten von 1969 bis 1983, für die SPD. Doris Höh ist Zweitkandidatin für Stuttgart-Ost bei den kommenden Landtagswahlen im März 2021. Sie arbeitet als Kinderkrankenschwester im Klinikum Stuttgart.

Dr. Thilo Scholpp, 52, lebt in Gablenberg. Er ist der Spitzenkandidat der FDP für den Wahlkreis Stuttgart IV. Er ist  Datenschutz- und Netzwerkspezialist beim Deutschen Forschungsnetzwerk, das für die Computer und Netzwerke der Hochschulen und führenden Forschungsinstitute zuständig ist. Außerdem ist er Landesvorsitzender des Liberalen Mittelstands.

Foto, FDP Dr. Thilo Scholpp und Doris Höh

Die Stadtgruppe Ost der FDP hofft auf rege Resonanz: „Wir wissen, dass wegen Corona gerade viele ältere Menschen daheim sind und am politischen Leben via TV oder Internet teilhaben. Jetzt können sie direkt mit zwei FDP-Politikern persönlich sprechen und Wünsche, Sorgen oder Kritik äußern“, sagt Frank Bantle, der Leiter der FDP im Osten.


Termin: 11. Dezember, von 14 bis 18 Uhr – 0711 / 966 66 533

Leave a Reply