PROJEKTRAUM FETTSCHMELZE / Byung Chul Kim / Tisch 25

Wir freuen uns, den südkoreanischen Künstler Byung Chul Kim im PROJEKTRAUM FETTSCHMELZE präsentieren zu dürfen.
Für die Ausstellung Identität und Erscheinung ist eine Installation mit zum Teil neuen großformatigen, Mind-Maps ähnlichen Zeichnungen entstanden, die sich mit Fragen von Identität auseinandersetzen. So wird zum Beispiel die aus dem Buddhismus kommende Vorstellung, dass die Identität des Menschen sich aus seinem inneren Wesen erschließt, thematisiert.
PERFORMANCE HOTEL in GablenbergBekannt wurde Byung Chul Kim mit seinem einjährigen Projekt Performance-Hotel (2009 – 2010), einem international rezipierten, partizipativen Kunstprojekt im Stuttgarter Osten. Im Performance-Hotel aber auch im Performance-Express (Zugfahrt nach Paris, Metz, Luxemburg, 2010 – 2011), konnte gegen die Darbietung einer Performance einen Schlafplatz bzw. ein Zugticket erworben werden. Thema dieser Projekte ist Kims Suche nach Tauschmitteln als Alternative zur Monopolstellung des Geldes. Auf Einladung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden wurde zur Ausstellung Room Service (2014) erneut ein temporäres Performance-Hotel in Baden-Baden realisiert. Im Projektraum Fettschmelze wird neben den großformatigen Zeichnungen  zudem eine Videoarbeit präsentiert sowie Performances von Byung Chul Kim durchgeführt, die sich durch subtile philosophische aber auch humoristische Überlegungen auszeichnen. Themen sind dabei Glück, der Kreislauf des Lebens sowie Existenz.

Byung Chul KimBYUNG CHUL KIM – Identität und Erscheinung
18. Februar 2016  – 25. Februar 2016

Eröffnung
18. Februar 2016, 19 Uhr

Performance
18. Februar 2016, 20 Uhr
20. Februar 2016, 19 Uhr

Vortrag
Julia Knifka, MA (Doktorandin am Institut für Philosophie des KIT)
(Performance-) Kunst zwischen Identitätsentwurf, künstlerischer Selbstdarstellung und politischer Aktion
21. Februar 2016, 16 Uhr

Kuratiert von Maria Tanbourgi, weitere Informationen zur Ausstellung auf www.fettschmelze.org täglich geöffnet 17-20Uhr

Bild,  Byung Chul Kim
Foto, Klaus

Leave a Reply