Untertürkheim – Verkehrsunfallflucht nach dreister Beleidigung – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 20th Februar 2019 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Polizeibericht

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen (19.02.2019) auf dem Parkplatz eines Discounters an der Augsburger Straße beim Ein- oder Ausparken einen geparkten schwarzen Mercedes-Benz CLA beschädigt und ist dann unerkannt geflüchtet. Die 26-jährige Fahrerin des Mercedes hatte diesen gegen 05.20 Uhr geparkt. Als sie gegen 09.00 Uhr zurückkam, bemerkte sie die Beschädigungen am vorderen Stoßfänger ihres Fahrzeugs. An der Windschutzscheibe war ein handschriftlicher Zettel befestigt, auf dem eine Entschuldigung zu lesen war sowie der Hinweis, dass sich auf der Zettelrückseite die Telefonnummer des Unfallverursachers befände. Tatsächlich war aber auf der Rückseite anstatt der Telefonnummer nur eine dreiste Beleidigung zu lesen. Der Sachschaden am Auto beträgt geschätzte 1.000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply