Ausbau des Stadtbahn- und des S-Bahn-Netzes – Vorschlag Nr. 50004 zum Bürgerhaushalt

Bekanntlich ist derzeit wieder Bürgerhaushalt-Zeit.

In diesem Rahmen habe ich den Vorschlag Nr. 50004 gemacht. Er zielt auf einen massiven Ausbau des Stadtbahn- und des S-Bahn-Netzes.

Einzelheiten des Vorschlags sind auf der folgenden Website zu sehen: buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/50004. Stimmen Sie bitte auf dieser Website für den Vorschlag ab.

Weiter sind die Einzelheiten auf dem folgenden Flyer dargestellt.

 

Graphisch visualisiert sind die neuen Linien unter folgendem Link zu sehen: google.com/maps/

 
Von dem Vorschlag profitieren viele Stuttgarter Stadtbezirke bzw. Stadtteile. Gerade auch für den Stuttgarter Osten und Gablenberg hat der Vorschlag viele Vorteile, insbesondere die folgenden:

1. Die vorgeschlagene neue U10 soll für einen Stadtbahnanschluss der Schwarenbergstraße sorgen und darüber hinaus direkte Verbindungen zwischen Stuttgart-Ost einerseits, Stuttgart-Nord und bisher nicht erschlossenen Teilen von Stuttgart-Süd andererseits bringen.

2. Die U18 soll Gablenberg ans Stadtbahnnetz anbinden und zudem für direkte Verbindungen zwischen Stuttgart-Ost einerseits, den Fildern und Bad Cannstatt andererseits sorgen.

3. Die U19 soll vom Neckarpark ausgehend Richtung Talstraße und Wagenburgstraße verlängert werden und von dort weiter zum Hauptbahnhof und zum Hölderlinplatz geführt werden. Auch dies führt zu deutlich besseren Anschlüssen in Stuttgart-Ost.

Vom 12. März bis 1. April läuft die Abstimmungs- bzw. Bewertungsphase des Bürgerhaushalts.

Thorsten Häberlein

Leave a Reply