Ortsgeschichten. Eine Vortragsreihe in der Wangener Begegnungsstätte Montag, 8. April 2019

Was unsere Böden in den letzten 20.000 Jahren erlebt haben

Prof. Dr. Dr. h.c. Karl Stahr, Bodenwissenschaftler der Uni Hohenheim

Montag, 8. April 2019 um 19.00 Uhr
Wangener Begegnungsstätte, Ulmer Str. 347, 70327 Stuttgart

An welchen Orten wir Menschen auch immer leben, wir sind alle dadurch verbunden, dass wir jeden Tag auf den Böden dieser Erde gehen. Was wissen Sie von den Böden, über welchen Sie jeden Tag gehen? Wie alt sind unsere Böden? Wie haben Sie sich entwickelt? Wenn man Böden untersucht, beginnen sie oft Geschichten zu erzählen. Wenn man sich mit der Geschichte des Bodens befasst,wird dieser auf einmal spannend. Das Vertraute sieht man mit ganz anderen Augen und man bekommt Lust, Unbe- kanntes zu entdecken. Böden sind sehr verschieden. Das merkt man nicht nur, wenn man darüber läuft, sondern besonders,wenn man ernten will oder das von ihnen gefilterte Wasser nutzen. Das gilt im Neckartal und auf den Fildern und darüber hinaus.
Herzliche Einladung!

Weitere Infos unter wangen-evangelisch.de/einrichtungen/begegnungsstaette/aktuelles

Flyer (Veranstalter) einfach Großklicken 😉

Foto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply