Stadtjugendring ehrt jugendliches Ehrenamt

Presseinfo

Am Freitag, 06.12.2019 ehrt der Stadtjugendring Stuttgart gemeinsam mit Frau Bürgermeisterin Isabel Fezer vom Referat für Jugend und Bildung, junge Menschen, die sich in der verbandlichen Jugendarbeit in Stuttgart in besonderer Weise ehrenamtlich engagiert haben.

Seit 2001 wird die Ehrung von Jugendlichen in der verbandlichen Jugendarbeit durch den Stadtjugendring Stuttgart vorgenommen. Sie wird in diesem Jahr am Freitag, den 6.12. um 18:00 Uhr im Schlampazius, Wagenburgstr. 147, in 70186 Stuttgart stattfinden.

Die geehrten Jugendlichen stehen als Beispiel für die Vielzahl an engagierten, ehrenamtlichen Jugendleiter*innen in den Stuttgarter Jugendverbänden.
„Jährlich wird Anfang Dezember das Ehrenamt gefeiert, das für unsere Gesellschaft so wichtig ist“, sagt Filippina Manou, 1. Vorsitzende des Stadtjugendrings. „Wir möchten mit der Ehrung darauf aufmerksam machen, dass Ehrenamtliche immer im Einsatz sind und das in 1.900 Jugendgruppen, die im Netzwerk des Stadtjugendrings organisiert sind“, unterstreicht Manou den Stellenwert des Ehrenamtes. “Dank des Einsatzes dieser engagierten Menschen, findet in Stuttgart großartige Jugendarbeit statt“, so sagt Manou weiter.

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Ehrenamtsevent ein und freuen uns, wenn Sie über die Veranstaltung berichten. Die Geehrten stehen Ihnen an dem Abend gerne für ein Interview zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Esther Strohm
VUJ e.V. und Veranstaltungen
Stadtjugendring Stuttgart e.V./ VUJ Förderverein
Junghansstraße 5, 70469 Stuttgart
mail: esther.strohm@sjr-stuttgart.de
fon: 0711/23726-52 fax 23726-90
http://www.sjr-stuttgart.de

Leave a Reply