Archive for Februar 1st, 2020

Stammtisch CDU Stuttgart-Ost am 04.02.2020

Alte Schule Heimat des Muse-o

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Stammtisch der CDU Stuttgart-Ost findet immer am ersten Dienstag im Monat statt. Wir treffen uns am 04.02.2020 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Muse-O am Schmalzmarkt in Gablenberg um politische Themen aus dem Stadtteil und auch allgemeiner Art zu diskutieren. Eingeladen sind alle Interessierten, eine Mitgliedschaft in der CDU ist nicht Voraussetzung.

Mit freundlichen Grüßen

Marion Kauck
Bezirksbeirätin und Pressesprecherin CDU Stuttgart-Ost

Foto, Blogarchiv

Der Stern in der Abendstunde

Posted by Klaus on 1st Februar 2020 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

PM – Stuttgart-Marketing GmbH

Noch freie Plätze für die Abend-Werkbesichtigung bei Mercedes-Benz

Kurzentschlossene können sich noch für die Tour „Der Stern in der Abendstunde“ am Mittwoch, den 5. Februar 2020 bei der Stuttgart-Marketing GmbH anmelden.

Die Werkbesichtigung am Standort Sindelfingen ermöglicht einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Stuttgarter Automobilherstellers Mercedes-Benz. Automobilbegeisterte erleben in ausgewählten Produktionsbereichen die faszinierende Welt der Fahrzeugproduktion hautnah. Die Tour führt durch das Presswerk, in dem die Karosserieteile ihre Form erhalten, vorbei am Ballett der Roboter im Karosserierohbau und bis zum Höhepunkt der Produktionsstufen, der „Hochzeit“ von Karosserie und Antriebsstrang.

Der Stern in der Abendstunde

Tag:                      Mi, 05.02.2020
weitere Termine unter www.stuttgart-tourist.de

Beginn:                  18.00 Uhr

Dauer:                   ca. 2 Stunden

Preis:                    10,00 Euro pro Person

Für alle Touren ist eine verbindliche Reservierung erforderlich. Tickets sind im i-Punkt erhältlich. Telefonische Buchung unter 0711 / 22 28-123 oder online unter www.stuttgart-tourist.de

Pressefoto Daimler

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 5.2.2020 – Multivisionsshow Antarktis

Mittwoch, 5.2.2020, 19:30 Uhr, Rathaus

Reise ans Ende der Welt – Expedition in die Antarktis
Multivisions-Schau von Solveig und Klaus Hummel

Die „Lebensreise“ des Esslinger Ehepaars Hummel folgt den Spuren abenteuerlicher Entdecker über das Südliche Meer mit Besuch der Falklandinseln und Süd-Georgiens bis ans Ende der Welt. Dort erleben sie bei abenteuerlichen Landgängen, vorbei an verlassenen Walfangstationen, eine faszinierende Tierwelt mit riesigen Pinguinkolonien, Robben, Seevögeln und Albatrossen. Besuche bei Forschungsstationen ermöglichen Einblicke in diesen so fremden und scheinbar verschlossenen Kontinent, zeigen auch die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf das sehr sensible Ökosystem und die noch ungeheuren Eismassen.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus
www.kulturforum-uhlbach.de

Foto vom Veranstalter

Jugendrat – Die Jugendlichen in Stuttgart haben ihre Repräsentanten gewählt!

Posted by Klaus on 1st Februar 2020 in In und um Gablenberg herum, Stuttgart

Herzlichen Glückwunsch an alle neugewählten Jugendräte!

Die vorläufigen Wahlergebnise für Stuttgart Ost und die Neckarvororte

Weitere Infos unter jugendrat.stuttgart.de/aktuelles

Die 13. Stuttgarter Jugendratswahl ist beendet.
Die Wahlbeteiligung lag bei 30,2 Prozent, 2018 lag sie bei 30,5 Prozent. Insgesamt waren 22.554 Jugendliche wahlberechtigt. Davon haben 6821 Jugendliche ihre Stimme abgegeben. Die wahlberechtigten Jugendlichen konnten vom 13. bis 31. Januar in Schulen, Jugendhäusern und per Brief abstimmen.
Der Erste Bürgermeister Dr. Fabian Mayer lobt die Wahlbeteiligung, obwohl diese leicht zurückgegangen ist. „Ich freue mich besonders, dass sich in den Stadtbezirken wieder viele Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl gestellt haben, auch nach einigen Jahren wieder in den Bezirken Vaihingen, Plieningen und Birkach. Das zeigt, dass sich die Jugendlichen am kommunalen Geschehen beteiligen wollen, um ihre Ideen für die Stadt einzubringen.“

Gewählt wurde in den Stadtbezirken Bad Cannstatt, Botnang, Feuerbach, Möhringen, Mühlhausen, den Oberen Neckarvororten (Hedelfingen, Obertürkheim, Untertürkheim, Wangen), Plieningen und Birkach, Sillenbuch, Vaihingen, Weilimdorf, Zuffenhausen und in den Innenstadtbezirken Nord, Ost, Süd und West. Für die 15 Gremien stellten sich insgesamt 343 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl.

In Bad Cannstatt hatten sich mit 43 Kandidaten die meisten Bewerber aufstellen lassen. Im Stadtbezirk Botnang gab es mit 37,9 Prozent die höchste Wahlbeteiligung.

In den Stadtbezirken Degerloch, Münster, Stuttgart-Mitte und Stammheim fanden dieses Mal keine Jugendratswahlen statt, da nicht genügend Kandidaten gefunden wurden. Dort können sich die Kandidaten aber in Projektgruppen engagieren. Oberbürgermeister Fritz Kuhn begrüßt am Mittwoch, 19. Februar, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal, drittes Obergeschoss des Rathauses, die 197 neu- und wiedergewählten Jugendräte, die 127 Stellvertreter sowie die Projektgruppenmitglieder.

Veranstaltungsprogramm Generationenzentrum Kornhasen FEBRUAR 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Anhang befindet sich das Veranstaltungsprogramm vom Generationenzentrum Kornhasen für Februar 2020.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Lesen einfach Großklicken 😉

Weitere Informationen findet Ihr unter:

Wohnen-im-Alter/Altenheim-Pflegeheim-Generationenzentrum-Kornhasen-Stuttgart-Wangen

Flyer, Kornhasen Stuttgart

Mit freundlichen Grüßen aus dem Kornhasen

Stefan Kelter

Newsletter Februar 2020 des Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

am 14. Februar laden wir Sie ab 20:15Uhr zum FeierabendMovie ein. Passend zum Valentinstag zeigen wir einen romantischer Film mit John Cusack und Kate Beckinsale.

Eintritt: € 1,00, Einlass ab 19:45Uhr. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Über eine Spende freuen wir uns.

Am 16. Februar findet von 15:00-18:00Uhr das Sonntagscafe statt. Ab 16:00Uhr gibt es als besonderen Programmpunkt die „Voca-Ladies“ mit Swing-Standards, Latin-Jazz und jazzigen Pop-Arrangements unter der Leitung von Susanne Schempp.

Der Eintritt ist frei.

Am 29. Februar startet ein zweitägiger Kurs „ Stimm- und Sprechtraining“ mit Ute M. Lienhöft (Dipl.Sprecherzieherin). In diesem Kurs geht es um die Stimme beim Sprechen und um das Sprechen in seiner ganzen Bandbreite.

Samstag, 29.2.: 15:00-18:00Uhr, Sonntag, 1.3. : 10:30-13:30Uhr.

Kosten: € 35,00-80,00 je nach Selbsteinschätzung.

Anmeldung und Info: zte.lienhoeft@gmx.de, Tel. 0711-90114170

Vorschau März

Auf Grund der großen Nachfrage nach unserem Rum-Tasting wird es am 13. März nochmals einen Termin geben ab 19:00Uhr. Eintrittskarten für € 20,00 pro Person, erhältlich in der Geschäftsstelle des Fördervereins Alte Schule Rohracker, freitags von 13:00-17:00Uhr oder Anfrage per E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr
www.buergerhaus-rohracker.de