7. Stuttgarter KinderKrimiWochen sorgen für Gänsehaut und Spannung

Posted by Klaus on 18th Februar 2020 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Info

Bekannte Krimiautoren kennenlernen, verzwickte Kriminalfälle lösen, sich zum Detektiv ausbilden lassen und das Abenteuer Lesen in vielfältiger Weise erleben – das können Kinder im Rahmen der 7. Stuttgarter KinderKrimiWochen vom 18. bis 29. März. Angesprochen sind Schulklassen, Horte und Kinder ab sechs Jahren mit ihren Familien.

Das abwechslungsreiche Programm mit rund 50 spannenden Veranstaltungen wird vom Jugendamt Stuttgart und der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft organisiert und hat zudem einen pädagogischen Nebeneffekt: die Lesungen, eine Schreibwerkstatt für Rätselkrimis und ein Schreibwettbewerb fördern die Lese- und Rechtschreibkompetenzen. Zahlreiche Autorinnen und Autoren lesen aus ihren neuesten Werken vor und kommen mit den jungen Krimifans ins Gespräch. Schulen haben die Möglichkeit, Autoren in ihre Schule einzuladen.

Neben Lesungen, Theateraufführungen, Kinovorführungen und Krimispielen gibt es Gelegenheit, selbst als Ermittler tätig zu werden. Bei Krimi-Touren werden ungeklärte Kriminalfälle gelöst oder Geheimschriften entschlüsselt. Besucht werden unter anderem die Staatsgalerie und das Haus der Geschichte. Kreativ können die jungen Ermittler bei Hörspielworkshops beim SWR oder bei Workshops im Spielhaus werden.

Familientag am 22. März

Ein Höhepunkt der KinderKrimiWochen ist der Familientag am Sonntag, 22. März, ab 13 Uhr im Treffpunkt Rotebühlplatz. Dort gibt es Werkstätten, in denen sich Kinder ab sechs Jahren ihre eigene Detektivausrüstung anfertigen können, ein Trickfilmstudio für spannende Filme, einen professionellen Detektiv, der aus seinem Alltag berichtet und Tipps zum erfolgreichen Ermitteln verrät, eine Buchdruckwerkstatt, das Theater „Rootslöffel“ mit „Kasper und der Räuberkönig“, ein rasantes Kasperdrama um Kuchen und Macht, eine Detektiv-Rallye sowie viele kreative Workshops. An dem Familientag werden die Sieger des Krimi-Schreibwettbewerbs gekürt.

Das Programm der KinderKrimiWochen entstand in Zusammenarbeit mit zahlreichen Einrichtungen wie Büchereien, Buchhandlungen, Verlagen, Museen, SWR, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Stuttgarter Kinderzeitung/Stuttgarter Kindernachrichten und VHS.

Weitere Informationen erteilt das Jugendamt, Heike Simmerlein, Telefon 216-57711, das ausführliche Programm steht unter www.kinderkrimiwochen.de.

Programm-Flyer >>>>>

Logo vom Veranstalter

Leave a Reply