1. Schlagerabend im Museo mit Raffael König war Erfolg

Posted by Klaus on 25th Februar 2020 in In und um Gablenberg herum, Künstler/innen

Raffael König im Museo: Nachbericht

Mal was anderes im Museo, wo sonst nur Lesungen, Liederabende oder klassische Musik stattfinden. Letzten Freitag, am Faschingsdienstag, kam Raffael König in das Café am Gablenberger Schmalzmarkt. Im Gepäck, passend zum Faschingsfreitag: tolle alte Schlager der 1970er Jahre. Rund 50 Gäste, darunter viele aus Gablenberg, feierten mit – und sangen mit.

Raffael brachte Hits wie „Sieben Fässer Wein“, „Tanze Samba mit mir“, „Fiesta Mexicana“ oder „Marmor, Stein und Eisen…“ mit. Schnell sangen die Gäste mit, und auch die Polonäse durchs Lokal fand viel Mitstreiter. Fröhliche Gesichter und so manche Erinnerungen wurden wach bei „Rote Lippen“, „Michael“, „Der letzte Sirtaki“ oder bei Jürgen Marcus schönes Lied „Ein Festival der Liebe“.

Der in Stuttgart lebende Schlagerinterpret Raffael König singt vor allem bei privaten Festen, Firmenfeiern und Straßenpartys. Wer Raffael in Gablenberg versäumt hat: Am Samstag, 14. März, gastiert er im Vereinsheim des SV Rot (Stuttgart-Zuffenhausen, Fürfelder Straße 15, ab 19 Uhr). Der Eintritt ist frei!

Die U-Bahn-Station der U7, Fürfelder Straße, liegt nur 150 Meter entfernt.

Tischreservierungen möglich unter Telefon 0176 – 413 517 09.

Fotos vom Veranstalter

Leave a Reply