Ostheim – Nach Verkehrsunfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 2nd September 2020 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht 2.09.2020

Ein Unbekannter hat am Dienstag (01.09.2020) in der Wagenburgstraße mit seinem Auto einen 51 Jahre alten Fußgänger angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der 51-Jährige wartete gegen 06.30 Uhr an der Haltestelle „Am Ostportal“ auf einen Bus. Zur gleichen Zeit fuhr der Unfallverursacher die Schwarenbergstraße entlang und bog nach links in die Wagenburgstraße ab. Aus nicht geklärten Gründen kam er dabei von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Gehweg. Dort stieß er mit dem 51-Jährigen zusammen, dem es trotz einer raschen Reaktion nicht gelang, dem Fahrzeug auszuweichen. Der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunkelgrauen Kleinwagen gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply