Archive for August 16th, 2015

Stuttgart Ost – Rotlicht missachtet

Posted by Klaus on 16th August 2015 in Allgemein, In und um Gablenberg herum

Polizeibericht Polizeipräsidium Stuttgart

Polizei-Blaulicht-1Rund 30.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalls der sich am Samstag (15.08.2015) gegen 15.30 Uhr auf der Gaisburger Brücke ereignet hat. Ein 75-jähriger Fahrer eines Opel Zafira fuhr von der Talstraße auf die Gaisburger Brücke in Richtung Stuttgart-Bad Cannstatt. An der Auffahrtsrampe zur B10 missachtete er das Rotlicht der LZA. Ein 71-jähriger Fahrer eines Audi Q5, von der B10 kommend, fuhr bei Grünlicht los und wollte nach links in Richtung Stuttgart-Ost abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Fahrer des Audi leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Bergung der beiden Fahrzeuge wurden die Fahrstreifen Richtung Hanns-Martin-Schleyer-Halle kurzzeitig gesperrt, dadurch kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Foto, Blogarchiv

Stuttgart Wangen – Einsteigediebstähle zur Nachtzeit – Pkw entwendet

Posted by Klaus on 16th August 2015 in Allgemein, Stuttgart Wangen

Polizeibericht Polizeipräsidium Stuttgart

Info-der-Polizei2Trotz Anwesenheit der Bewohner stieg ein dreister Dieb in der Nacht auf Samstag (15.08.2015) in zwei an der Wasen- und der Ebersbacher Straße gelegene Wohnungen ein. Dabei fiel ihm auch ein Fahrzeugschlüssel in die Hände, mit dem er anschließend einen Pkw Mercedes entwendete. Der unbekannte Täter, der durch ein offen stehendes Fenster in eine an der Wasenstraße gelegene Hochparterrewohnung eingestiegen war, erbeutete neben Bargeld, zwei Mobiltelefonen sowie einem Laptop auch die Autoschlüssel und Papiere für eine graue Limousine der C-Klasse mit dem amtlichen Kennzeichen S-OY 5020, die er schließlich ebenfalls entwendete. Der Wagen konnte bislang nicht aufgefunden werden. In der Ebersbacher Straße gelang der Täter ebenfalls durch die geöffnete Balkontüre oder ein offen stehendes Fenster in die im Hochparterre gelegene Wohnung. Hier erbeutete er geringwertigen Schmuck und Badeutensilien. Die Geschädigten, die die Straftaten erst am nächsten Morgen bemerkten, konnten keinerlei Hinweise auf den oder die Täter geben. Kriminaltechniker übernahmen die Spurensicherung an den Tatorten.

Eventuelle Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-5778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Foto, Blogarchiv

Stuttgart Ost – Rotlicht missachtet – Zeugen gesucht –

Posted by Klaus on 16th August 2015 in Allgemein, In und um Gablenberg herum

K-Polizei-1Polizeimeldung Polizeipräsidium Stuttgart

Eine Leichtverletzte und ein Sach- schaden in Höhe von zirka 7.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen (16.08.2015) um 09.10 Uhr an der Einmündung Cannstatter-/Villastraße ereignet hat. Eine 41-jährige Fahrerin eines Opel Zafira wollte von der Cannstatter Straße nach links in die Villastraße abbiegen, als sie mit einem 59-jährigen VW-Passat-Fahrer zusammenstieß, der in Richtung Bad Cannstatt unterwegs war. Die 41-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Beteiligte machen widersprüchliche Angaben zur Ampelschaltung.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme unter der Rufnummer 0711/8990-4100 zu melden.

Foto, Klaus

Ferienprogramm Muse-o: Kinder-Rallye durch „Made in S-Ost“

K-Muse-o-Made-in-O-3Die beiden Lehrerinnen im MUSE-O-Vorstand haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: eine spannende Rallye für Kinder durch die aktuelle MUSE-O-Ausstellung zur Industrie- geschichte des Stadtbezirks. Die Bögen sind ab sofort an der Kasse in den Ausstellungsräumen kostenlos erhältlich.

Mehr…

 

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Sa. 14.00 – 18.00 Uhr
So. 14.00 – 18.00 Uhr

Altes Schulhaus Gablenberg
Gablenberger Hauptstr. 130

Foto, Klaus

MUSE-O-Vortrag: Die Mühlen von Berg

Posted by Klaus on 16th August 2015 in Allgemein, Es war einmal, In und um Gablenberg herum

2015-08_Berg-Muehlen-Merian-1643Die wirtschaftliche Entwicklung des Stuttgarter Ostens ging hauptsächlich von den Berger Mühlen aus. Der Historiker Dr. Achim Bonenschäfer hat ihre Geschichte erforscht und stellt seine Ergebnisse am 25. September im MUSE-O vor.

Mehr…

Foto, Die Hintere und die Vordere Mühle in Berg, im Vordergrund der Mühlkanal. Stich von Matthäus Merian aus dem 17. Jh. – Muse-o

Die Berger Mühlen. Ein Vortrag von Dr. Achim Bonenschäfter mit einem „Zwischenruf“ von Ulrich Gohl. Eine Veranstaltung in der Reihe „Text & Extra“. Zugleich Teil des Begleitprogramms zur MUSE-O-Ausstellung „Made in S-Ost.
Freitag, 25. Sept. 2015, 19 Uhr
MUSE-O, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart
Eintritt: € 6,-

Geschützt: Wo isch denn dees 240 – Sonntagsrätsel von Udo

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: