Masterplan für Untertürkheim: Ergebnisse der Bürgerbeteiligung vorgestellt

Posted by Klaus on 11th Oktober 2017 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle

Info der Stadt Stuttgart

Untertürkheim2010Untertürkheim soll attraktiver werden. Dazu hat Oberbürgermeister Fritz Kuhn einen „Masterplan“ beauftragt. Das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung hat am Dienstag, 10. Oktober, im Ausschuss für Umwelt und Technik Ergebnisse vorgestellt, die Bewohner des Bezirks gemeinsam mit einem Entwicklungsbüro erarbeitet haben.

Die Beteiligung der Bürger ist ein Schritt auf dem Weg zum Masterplan. Die Bürger legen Wert für ein urbanes Ortszentrum, seines historischen Ursprungs bewusst ist. Der Ortskern soll dabei schonend in die Moderne zu überführt, gleichzeitig soll Tradition Raum gegeben und Erneuerung angestoßen werden.

Potential sehen Bürger und Experten im Weinanbau, der Naherholung und dem Öffentlichen Nahverkehr. Die Bürger haben zusammen mit den Stadtplanern konkrete Veränderungen und Umgestaltungen beschrieben. Dazu zählt ein Versorgungszentrum mit Waren und Dienstleistungen rund um den Bahnhof und die Stärkung des historischen Ortszentrums als attraktives Wohnquartier.

Zudem soll der Einzelhandel verbessert und gastronomische, kulturelle und wohnungswirtschaftliche Akzente gesetzt werden. Im Ortskern sollen die Augsburger Straße / Arlbergstraße und der Leonhard-Schmidt-Platz aufgewertet werden. Die Initialzündung soll ein Verkehrsstrukturkonzept geben. Geplant ist auch das Bahnhofsquartier/Postareal auf Grundlage eines städtebaulichen Gutachterverfahrens mit den Bürgern zu entwickeln. Der Bezirksbeirat hat die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung gutgeheißen und die weitere Entwicklung einstimmig unterstützt.

Die Verwaltung hat dem Gemeinderat vorgeschlagen, 490.000 Euro im Doppelhaushaushalt 2018/2019 für die Umsetzung des Masterplans aufzunehmen. Der Rat entscheidet darüber im Zuge der Etatberatungen bzw. am 15. Dezember bei der Beschlussfassung des Haushalts.

Weitere Informationen zur Zukunft Untertürkheims finden Sie auch auf dem Beteiligungsportal der Stadt Stuttgart unter www.stuttgart-meine-stadt.de.

Foto, Klaus

Leave a Reply